Wer will mich?

+
Knocky sucht ein neues Zuhause.

Beckstetten – Das Tierheim Beckstetten und der Kreisbote Kaufbeuren arbeiten mit der Aktion „Wer will mich?“ zusammen und suchen Tieren ein neues Zuhause. Wir wollen Tieren helfen, die verstoßen wurden, allein gelassen oder einfach im Tierheim zurückgelassen wurden. Falls Sie Interesse an einem Tier haben, melden Sie sich einfach unter der Telefonnummer 08241/3912 oder schauen Sie auf www.tierheim-beckstetten.de.

Der achtjährige Schnauzer-Mischling Knocky (kastriert) nimmt seinen Schutztrieb sehr ernst und verteidigt seine Menschen. Bei konsequenter und souveräner Führung von hundeerfahrenen Herrchen ist dies jedoch händelbar. Er sollte in seinem neuen Zuhause nicht länger als vier Stunden alleine bleiben. Knocky ist sehr gelehrig, wunderbar abrufbar und kennt die Grundkommandos. Er geht gern lange spazieren, andere Hunde ignoriert er in der Regel.

Meistgelesene Artikel

Höhere Elternbeiträge für die Kitas

Buchloe – Die Stadt lässt sich ihre Kindergärten etwas kosten. Das bedeutet aber auch, dass Gebührenerhöhungen unumgänglich sind. Der Hauptausschuss …
Höhere Elternbeiträge für die Kitas

Weichen ausgezeichnet gestellt

Kaufbeuren – Beim traditionell gemeinsamen Neujahrsempfang der Stadt Kaufbeuren und der Bundeswehr konnten die Gastgeber wie jedes Jahr eine große …
Weichen ausgezeichnet gestellt

Pohl setzt auf Zusammenarbeit

Kaufbeuren – Der Landtagsabgeordnete der Freien Wähler und Kaufbeurer Stadtrat Bernhard Pohl hat sich für 2017 viel vorgenommen. Diesen Eindruck …
Pohl setzt auf Zusammenarbeit

Kommentare