Wer will mich?

+
Mitch sucht dringend ein neues Zuhause.

Marktoberdorf – Das Tierheim Marktoberdorf und der Kreisbote Kaufbeuren arbeiten mit der Aktion „Wer will mich?“ zusammen und suchen Tieren ein neues Zuhause. Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich im Tierheim Marktoberdorf und Umgebung unter Tel. 08342/5676 oder schauen Sie auf www.tierheim-marktoberdorf.de.

Durch eine starke, verschleppte Ohrentzündung hat sich die etwa zweijährige Mitch eine charmante Note eingefangen: Sie hält ein wenig den Kopf schief, kann sich aber bestens orientieren und erfolgreich auf Mäusepirsch gehen. Die weiße Mieze mit den Rottiger-Abzeichen genießt die Gesellschaft von Artgenossen. Auch wenn sie anfangs Menschen gegenüber etwas zurückhaltend ist, taut sie mit etwas Geduld auf. Mitch ist kastriert.

Meistgelesene Artikel

Höhere Elternbeiträge für die Kitas

Buchloe – Die Stadt lässt sich ihre Kindergärten etwas kosten. Das bedeutet aber auch, dass Gebührenerhöhungen unumgänglich sind. Der Hauptausschuss …
Höhere Elternbeiträge für die Kitas

Investor an Bahnhof interessiert

Kaufbeuren – Eine positive Bilanz des vergangenen Jahres für Stadt und Landkreis zog vergangene Woche die Kaufbeurer CSU bei ihrem Neujahrsempfang. …
Investor an Bahnhof interessiert

Pohl setzt auf Zusammenarbeit

Kaufbeuren – Der Landtagsabgeordnete der Freien Wähler und Kaufbeurer Stadtrat Bernhard Pohl hat sich für 2017 viel vorgenommen. Diesen Eindruck …
Pohl setzt auf Zusammenarbeit

Kommentare