Täter ist geständig

Kripo ermittelt Kaufbeurer Räuber

+
Ein 29-jähriger Kaufbeurer wurde von der Kripo Kaufbeuren überführt.

Kaufbeuren - Die Kriminalpolizei Kaufbeuren hat den Täter für den versuchten Raub auf die Spielothek in Neugablonz vom vergangenen Wochenende (wir berichteten) ermittelt.

Die Auswertung der Videoaufzeichnung vom Überfall brachte die Beamten auf die richtige Spur: Beim Täter handelt es sich um einen 29-jährigen Kaufbeurer, der nicht zum ersten Mal straffällig geworden war. Bei der von der Staatsanwaltschaft Kempten angeordneten Wohnungsdurchsuchung wurde weiteres Beweismaterial gefunden, so die Polizei. 

In seiner Beschuldigtenvernehmung bei der Kriminalpolizei war der Täter für den Überfall auf die Spielothek geständig. Der 29-jährige Mann wird deshalb von der Kripo Kaufbeuren wegen des versuchten Überfalles und weiterer kleinerer Straftaten zur Anzeige gebracht.

Meistgelesene Artikel

KU braucht neuen Klinik-Chef

Kaufbeuren/Ostallgäu – Dr. Philipp Ostwald, Chef der Ostallgäuer Krankenhäuser, wird seinen Vertrag mit dem Kommunalunternehmen (KU) nicht …
KU braucht neuen Klinik-Chef

"Wir sind die Coolsten"

Stefanie Kloß (*1984) gründete 1998 ihre erste Band, aus der einige Jahre später SILBERMOND hervorging. Seit mehr als 12 Jahren rockt sie gemeinsam …
"Wir sind die Coolsten"

Bürgermeister wartet auf Anruf

Buchloe – Noch wartet Bürgermeister Josef Schweinberger auf den Anruf für eine Terminvereinbarung mit dem Vorstand des Gewerbevereins. In der …
Bürgermeister wartet auf Anruf

Kommentare