Am Sonntag, 14. Dezember, startet der 4. Nikolauslauf Marktoberdorf

Am Sonntag, 14. Dezember (3. Advent), veranstalten die Abteilung Biathle/Moderner Fünfkampf im TSV 1863 Marktoberdorf gemeinsam mit der Stadt Marktoberdorf den 4. Nikolauslauf. Startschuss für den Kinderlauf ist 12 Uhr, für den Schülerlauf 12.20 Uhr und für den Hauptlauf 12.30 Uhr.

„Marktoberdorf steht für tolle Events – das wird auch der Nikolauslauf wieder zeigen“, so Bürgermeister Werner Himmer. Meldungen zum 4. Nikolauslauf werden per Fax an die Nummer 08342/914747 (im Flyer ist eine falsche Nummer angegeben!) entgegengenommen. Am 3. Adventssonntag (14. Dezember) fällt zum Abschluss des traditionellen Weichnachtsmarktes der Startschuss zum 4. Nikolauslauf. An den bisherigen Veranstaltungen nahmen insgesamt rund 4.000 SportlerInnen verschiedensten Alters teil. Corinna Bruni und Susanne Dobrawa vom TSV Marktoberdorf: „Beim Nikolauslauf werden Sportler und Zuschauer den Puls unserer Innenstadt auf Hochtouren bringen!“ Der Kinderlauf - immer ein ganz besonderer Event im Rahmen des Nikolauslaufes - startet am Sonntag, 14. Dezember um 12 Uhr (siehe auch Infokasten rechts) und führt die Kinder im Alter zwischen 4 und 11 Jahren vom Startpunkt am Cafe Greinwald auf der Georg-Fischer-Straße bis zur Meichelbeckstraße. Von dort geht es dann zur Kemptener Straße und diese entlang bis zur Bahnhofstraße. Auf der Bahnhofstraße laufen die Kinder bis zur Georg-Fischer-Straße und ab hier auf einer lang gezogenen Abschlussgeraden zum Ziel bei der Frauenkapelle auf dem Stadtplatz. Die Streckenlänge beträgt dabei ca. 800 Meter. Gerade für Kindergärten und Schulen ein sehr schöner Sportevent.

Meistgelesene Artikel

Nach dem Rechten sehen

Marktoberdorf – Eine ehrenamtliche Sicherheitswacht soll künftig in Marktoberdorf Polizei und Bürger unterstützen. Seit vergangener Woche liegt die …
Nach dem Rechten sehen

Höhere Elternbeiträge für die Kitas

Buchloe – Die Stadt lässt sich ihre Kindergärten etwas kosten. Das bedeutet aber auch, dass Gebührenerhöhungen unumgänglich sind. Der Hauptausschuss …
Höhere Elternbeiträge für die Kitas

Pohl setzt auf Zusammenarbeit

Kaufbeuren – Der Landtagsabgeordnete der Freien Wähler und Kaufbeurer Stadtrat Bernhard Pohl hat sich für 2017 viel vorgenommen. Diesen Eindruck …
Pohl setzt auf Zusammenarbeit

Kommentare