Wer will mich?

+
Rex sucht dringend ein neues Zuhause.

Ostallgäu – Die Tierhilfe Arche Noah und der Kreisbote Kaufbeuren arbeiten mit der Aktion „Wer will mich?“ zusammen und suchen Tieren ein neues Zuhause. Falls Sie also Interesse an einem Tier haben, melden Sie sich bei der Tierhilfe Arche Noah unter Tel. 08348/258 oder schauen Sie auf www.archenoah-tierhilfe.de vorbei.

Rex, ein Schäfer-Spitz-Mischling, ist am 28. Oktober 2001 geboren. Er wurde abgegeben, weil sein Frauchen leider verstorben ist und niemand Zeit hat, sich um ihn zu kümmern. Das Alter merkt man Rex nicht an. Er ist absolut fit und liebt immer noch ausgedehnte Spaziergänge. Wer bietet diesem aktiven Senior noch ein Plätzchen, wo er richtig alt werden darf? Rex ist kastriert und geimpft.

Meistgelesene Artikel

Nach dem Rechten sehen

Marktoberdorf – Eine ehrenamtliche Sicherheitswacht soll künftig in Marktoberdorf Polizei und Bürger unterstützen. Seit vergangener Woche liegt die …
Nach dem Rechten sehen

Höhere Elternbeiträge für die Kitas

Buchloe – Die Stadt lässt sich ihre Kindergärten etwas kosten. Das bedeutet aber auch, dass Gebührenerhöhungen unumgänglich sind. Der Hauptausschuss …
Höhere Elternbeiträge für die Kitas

Pohl setzt auf Zusammenarbeit

Kaufbeuren – Der Landtagsabgeordnete der Freien Wähler und Kaufbeurer Stadtrat Bernhard Pohl hat sich für 2017 viel vorgenommen. Diesen Eindruck …
Pohl setzt auf Zusammenarbeit

Kommentare