Tänzelfestabzeichen werden ab Donnerstag verkauft

Das Tänzelfest steht vor der Tür

+
Ab Donnerstag, den 4. Juli, werden die Tänzelfestabzeichen verkauft.

Kaufbeuren – Nur noch wenige Tage, dann steigt wieder das beliebte Tänzelfest in Kaufbeuren. Ab Donnerstag startet der Vorverkauf für die Festabzeichen.

Es ist schon lieb gewordene Tradition, die Eröffnung des Tänzelfestes gemeinsam mit den Kaufbeurer Bürgern und den Gästen aus Nah und Fern zu feiern. Und ebenfalls Tradition ist es, ein bestimmtes Motto in den Mittelpunkt des Geschehens zu stellen. Heuer ist dies die Wiedereröffnung des Stadtmuseums. Aber schon knapp eine Woche vor der offiziellen Eröffnung des Tänzelfestes 2013 stimmen örtliche Musikvereine mit der „Serenade am Wertachstrand“ voller Vorfreude auf die Feierlichkeiten ein. 


Am Freitag, den 5. Juli laden die Tänzelfest-Landsknechts-trommler und der Musikverein Harmonie ab 20.30 Uhr zu einem musikalischen Sommernachtstraum. Die Serenade am Wertachstrand findet statt im Tanzrondell nahe dem Festplatz. Eröffnung am 11. Juli Nicht ganz eine Woche später, am Donnerstag, den 11. Juli, ist sie dann da: Die von Groß und Klein in Kaufbeuren herbeigesehnte Eröffnungsfeier für das Tänzelfest 2013. 


Den Festlichkeiten voraus geht gegen 20 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst im Tanzrondell. Gegen 20.30 Uhr wird die diesjährige Auflage des ältesten historisch belegten Kinderfestes in Bayern dann zu den Klängen der Stadtkapelle Kaufbeuren offiziell eröffnet. Wie genau sich der Abend gestaltet, soll noch nicht im Detail verraten werden – nur so viel: Dem Vorurteil, ein Museum – in diesem speziellen Fall das Kaufbeurer Stadtmuseum – sei langweilig und trocken, wird auf kurzweilige Art entgegengetreten. 


Auf jeden Fall dürfen die Zuschauer sicher sein, dass es bei der Eröffnung an Humor, Tanz, Gesang, Musik und allerlei Anekdoten nicht fehlen wird. Für Unterhaltung sorgen neben der Stadtkapelle die Kaufbeurer Kinder mit liebevoll einstudierten Vorführungen, verschiedene Musikanten, Tänzer und Schauspieler. 


Wichtig: Bereits bei diesem offiziellen Start des Tänzelfestes ist der Zutritt nur mit gültigem Festabzeichen gestattet. Bei schlechtem Wetter wird die Eröffnung in die Flughalle 307, Eingang Ost-Tor verlegt.

 

Festabzeichen-Vorverkauf 

„Die Einnahmen aus dem Festabzeichen-Verkauf bilden das finanzielle Grundgerüst für das Tänzelfest und damit für die Freude, die Kinder und Erwachsene mit dem bunten Treiben verbinden“, erklärt Vorstand Horst Lauerwald. Der Vorverkauf der begehrten Abzeichen wiederum bedeute für den Tänzelfestverein als Organisator eine gewisse finanzielle planungssicherheit vor Beginn des Festes. Der Vorverkauf in Kaufbeuren beginnt in diesem Jahr am 4. Juli um 15 Uhr und endet am Donnerstag, den 11. Juli um 17 Uhr. Wer danach noch ein Festabzeichen erwerben möchte, kann dies im Rahmen des Hauptverkaufs tun (Preise und Verkaufsstellen siehe Kasten). Jedes Festabzeichen berechtigt zum freien Eintritt zur Eröffnungsfeier (11. Juli), zum Lagerleben (12. und 13. Juli), zu den Kinderaktivitäten (13., 14. und 15. Juli), zu den Festumzügen am 14. und 15. Juli und zum „Kaufbeurer Zapfenstreich“ (13., 14. und 15. Juli). Ebenfalls im Preis inbegriffen ist die Nutzung der „Tänzelfestbusse“ zum Festplatz zwischen 13. und 22. Juli.


Info:

Die Preise für das Tänzelfestabzeichen 2013 betragen: 

• 6 Euro im Vorverkauf 

• 8 Euro im Hauptverkauf 

• 5 Euro am Tänzelfestmontag Im Vorverkauf (bis 11. Juli, 17 Uhr) sparen Besucher pro Abzeichen 2 Euro.

Festabzeichen zum Vorverkaufspreis sind erhältlich bei den freien Verkäufern im Stadtgebiet sowie bei der Kaufbeurer Geschäftsstelle des Kreisboten, Rosental 4, Tel. 08341/8098-0 oder im Tänzelfestbüro, Spitaltor 5 (VHS).

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister wartet auf Anruf

Buchloe – Noch wartet Bürgermeister Josef Schweinberger auf den Anruf für eine Terminvereinbarung mit dem Vorstand des Gewerbevereins. In der …
Bürgermeister wartet auf Anruf

Sauerei am Fieselstadion

Kaufbeuren – Der Fieselplatz in Neugablonz, Austragungsstätte unzähliger und hitziger Partien, rückt Jahr für Jahr nach Beendigung des offiziellen …
Sauerei am Fieselstadion

Neugablonz-Geschichte ganz privat

Kaufbeuren-Neugablonz – Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten kam dieser Tage bei der Leutelt Gesellschaft noch schnell ein weiteres Highlight zum …
Neugablonz-Geschichte ganz privat

Kommentare