Allgäu Comets wollen nachlegen

Nach nunmehr drei Auswärtsspielen in Folge haben die Allgäu Comets am heutigen Sonntag, 26. August, erstmals wieder ein Heimspiel im Kemptener Illerstadion. Gegner des Tabellenführers sind diesmal die „Holzgerlingen Twister”. Kick-off der Partie im Illerstadion ist um 15 Uhr.

Gegen die „Twister” bestritten die Allgäuer in dieser Saison ihr erstes Auswärtsspiel – und gewannen prompt und deutlich mit 63:14, was seinerzeit nach drei Heimspielen in Folge endgültig die Tabellenführung in der 2. Football-Liga bedeutete. Am heutigen Sonntag wollen die Comets nach dem Auswärtssieg in Darmstadt vom vergangenen Wochenende – auf unserem Bild ist Runningback Kevin Conrath einen Schritt schneller als seine beiden Darmstädter Gegenspieler – nun ihren Erfolg aus dem Hinspiel in Holzgerlingen wiederholen und damit ihre Tabellenführung weiter ausbauen.

Meistgelesene Artikel

Stadtgeschichte: Die letzte Hinrichtung in Kempten

Kempten – Am Freitag, 20. Januar 1928, um 8 Uhr morgens, fand im Hofe des Landgerichtsgefängnisses in der Weiherstraße die letzte Hinrichtung in …
Stadtgeschichte: Die letzte Hinrichtung in Kempten

Kemptener Kulturprogramm für 2017

Kempten– Das leuchtende Mittelalter, Freimaurerei, Picassos „Guernica“, eine ganze Aktionswoche in Kooperation mit dem Logistiker Dachser SE sowie …
Kemptener Kulturprogramm für 2017

Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kempten – Christian Kühn ist ein ganz normaler Mann. Täglich pendelt der 33 Jahre alte Familienvater von Füssen nach Kempten zur Arbeit. In der …
Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kommentare