Von wegen Feiertag: In Isny wird am 15. August so einiges geboten

In Isny lockt der Allgäu-Tag

+
Spiel und Spaß für die ganze Familie verspricht der Allgäu-Tag in Isny am kommenden Donnerstag, 15. August.

Isny – Was macht das Allgäu aus? Sanfte Hügel, das typische Braunvieh, die Natur, zünftige Musik und leckerer Käse. So jedenfalls ist es Tradition und die wird an diesem Tag hoch gehalten.

Der Einzelhandel in Isny lädt deshalb am 15. August zu einem Familieneinkaufstag in seine Stadt ein. Viele Bayerische Nachbarn werden in Isny erwartet, denn dort haben die Läden wegen des Feiertags Mariä Himmelfahrt geschlossen. In der Innenstadt wird ein traditionelles Rahmenprogramm angeboten: Bin ich ein echter Allgäuer? Beim Wettmelken und Baumstammsägen kann man den Beweis erbringen. 

 Heimische Angebote Außerdem können Kinder in der rollenden Küche der Krumbach Familienstiftung eine Menge über gesundes Essen erfahren und selbst kochen. Auf einem regionalen Markt werden heimische Produkte angeboten und Allgäuer Kräuterboschen gebunden. Im Rahmen der Sanierung der südlichen Altstadt finden zu jeder vollen Stunde spannende Führungen durch das Grabungsgebiet statt. Wer vom Einkaufen genug hat und eine kleine Verschnaufpause braucht, kann sich bei den Isnyer Gastronomen und in den Straßencafés ausruhen und dabei Allgäuer Musik und Gastfreundlichkeit genießen.

kb

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kempten – Christian Kühn ist ein ganz normaler Mann. Täglich pendelt der 33 Jahre alte Familienvater von Füssen nach Kempten zur Arbeit. In der …
Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kommentare