Bereit für’s Berufsleben

Viola Wünnenberg (v.l.), Laura Unsinn, Melanie Kögel, Felicia Gieger und Valentin Maucher strahlen angesichts ihrer beruflichen Zukunft nach dem erfolgreichen Abschluss der Altenpflegehilfe-Ausbildung. Foto: privat

Generaloberin gratuliert

Im Namen des Schulträgers, der Schwesternschaft München vom BRK e.V., gratulierte auch Generaloberin Edith Dürr den Absolventen zu den bestandenen Prüfungen und wünschte gleichzeitig allen eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Übrigens: Wer sich beeilt, hat immer noch Chancen, einen der wenigen Ausbildungsplätze für den kommenden Herbst zu ergattern. Bewerbungen müssen an die Berufsfachschule für Altenpflegehilfe, Dr.-Otto-Gessler-Platz 3, 88161 Lindenberg, gesendet werden. Infos gibt es unter 08381/80 95 11.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Mongolei – Nomadenstaat im Spannungsfeld mit Urbanisierung

Kempten – Das Haus International erfüllte auch an diesem Abend seine Mission als interkulturelles Zentrum der Stadt Kempten. Der recht gut besuchte …
Mongolei – Nomadenstaat im Spannungsfeld mit Urbanisierung

Kommentare