Betrügerische Telefonwerbung

Andreas Winkler berät und informiert Verbraucher zu verschiedenen Themen. Foto: Kampfrath

Energiespezialist

Die steigenden Strom- und Gaspreise beschäftigten im vergangenen Jahr ebenfalls viele Verbraucher. „Viele wollten den Anbieter wechseln und informierten sich zuvor in der Beratungsstelle“, so Winkler. Für Energiefragen gebe es seit 2009 sogar einen eigenen Spezialisten, der jeden Montag in Kempten sei. Seit Dezember können sich die Verbraucher zudem über Geldanlagen beraten lassen. „Wir hatten zahlreiche Anfragen wegen Falschberatungen bei Banken“, erzählt er weiter. Die Verbraucherzentrale zeigt, dass guter Rat nicht teuer sein muss. Eine Beratung kostet pauschal zehn Euro.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Mongolei – Nomadenstaat im Spannungsfeld mit Urbanisierung

Kempten – Das Haus International erfüllte auch an diesem Abend seine Mission als interkulturelles Zentrum der Stadt Kempten. Der recht gut besuchte …
Mongolei – Nomadenstaat im Spannungsfeld mit Urbanisierung

Kommentare