Blick hinter die Kulissen

Die Bergung von Verletzten wird es am Samstag ebenfalls zu sehen geben. Foto: Archiv

Die Feuerwehr Kempten lädt für den heutigen Samstag, 1. September, zu einem „Tag der offenen Tür” in die Feuerwache in der Rottachstraße 2 ein.

Von 10 bis 17 Uhr erwartet die Besucher in der Rottachstraße unter anderem eine Tauchvorführung, die Simulation eines Verkehrsunfalls sowie die Übergabe eines speziellen Leuchtballons durch einen Vertreter der Versicherungskammer Bayern. Außerdem gibt es eine Fahrzeug- und Geräteausstellung, eine Rundfahrt im Feuerwehrauto oder eine Führung durch die Wache und die Atemschutz-Übungsstrecke. Für die kleinen Besucher gibt es darüber hinaus ein Kinderspritzen.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kempten – Christian Kühn ist ein ganz normaler Mann. Täglich pendelt der 33 Jahre alte Familienvater von Füssen nach Kempten zur Arbeit. In der …
Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kommentare