Buchpremiere im Schloss

Friedrich Hechelmann stellt am Freitag das von ihm bebilderte „Buch der Märchen“ vor. Foto: privat

Am kommenden Freitag, 5. Oktober, lädt Friedrich Hechelmann ab 19 Uhr in die Kunsthalle im Schloss Isny zur Premiere von „Das Buch der Märchen“ ein. Zu diesem Anlass präsentiert die „Friedrich Hechelmann und Schloss Isny Kunst- und Kulturstiftung“ exklusiv den neu angelegten Innenhof und die Galerie im Abthaus.

Gefeiert wird die Neuerscheinung des im Thiele-Verlag erschienen Werkes „Das Buch der Märchen“. Die ausgewählte Märchen-Sammlung mit Erzählungen von den Gebrüdern Grimm, Wilhelm Hauff oder Eduard Mörike wurde von Friedrich Hechelmann mit über 60 seiner Werke bebildert. Seine beliebten und Jahre lang vergriffenen Märchen-Bebilderungen wurden als bibliophile Kostbarkeit in einem Band zusammengeführt. Eine kleine Auswahl von Originalgemälden, die als Leihgaben zur Verfügung gestellt wurden, gewährt am Premiereabend begleitend einen Einblick in sein frühes Schaffen. Ebenso können sich die Besucher auf Originalstudien zur Arche, eines von Hechelmanns zentralen Themen, freuen. Weiterer Höhepunkt ist die erstmalige Präsentation des Innenhofs zur Kirche St. Georg hin, der von der „Friedrich Hechelmann und Schloss Isny Kunst- und Kulturstiftung“ finanziert wurde. Ein vom Künstler gespendeter vergoldeter Brunnen bildet das Zentrum des Innenhofs, der fortan unter anderem für Veranstaltungspausen im Refektorium genutzt werden kann. Auch das Abthaus, das von Friedrich Hechelmann aufwendig restauriert wurde, wird an diesem Abend für die Besucher der Buchpremiere geöffnet. Spezielle Führungen Im Rahmen von speziellen Führungen, die individuell gebucht werden können, sind die dort in der privaten Galerie ausgestellten Werke zu sehen. Die Kulisse kann außerdem für besondere Veranstaltungen angemietet sowie für Film- und Fernsehproduktionen angefragt werden. Weitere Informationen zur Ausstellung gibt es in der Kunsthalle im Schloss unter der Telefonnummer 07562/ 91 41 00, per Fax an 07562/91 41 06, per E-Mail an info@kunsthalle-schloss-isny.de oder im Internet auf der Seite www.kunsthalle-schloss-isny.de.

Meistgelesene Artikel

Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kempten – Christian Kühn ist ein ganz normaler Mann. Täglich pendelt der 33 Jahre alte Familienvater von Füssen nach Kempten zur Arbeit. In der …
Schnell eingliedern mit "LASSE"

Neues Wettbewerbsgebiet für Stadtparkgestaltung

Kempten – „Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt“ lautet eine Redensart, die sich nun bei der Auslobung für den Wettbewerb zur …
Neues Wettbewerbsgebiet für Stadtparkgestaltung

Wirtschaftlicher Erfolg durch Ökologie

Kempten – Dem selbstsicheren, ruhig auftretenden und entspannt schwäbelnden Oberbürgermeister von Stuttgart, Fritz Kuhn, gelang es beim …
Wirtschaftlicher Erfolg durch Ökologie

Kommentare