Dittmann tritt an

Grünen-Kreisvorsitzender Rüdiger Dittmann wird bei der Bürgermeisterwahl im November antreten. Das gab er vergangene Woche gegenüber dem KREISBOTEN bekannt. Neben dem Grünen werden voraussichtlich auch Thomas Eigstler (CSU/FW) und Michael Deuschle (Wir für Wiggensbach) kandidieren.

Der 49-jährige Bauingenieur will sich im Falle einer Wahl zum Bürgermeister vor allem um die Finanzen der Gemeinde kümmern. „Was gut läuft, muss gut weitergeführt werden”, erklärte er. Weitere Themenfelder seien für ihn die Bereiche Kinderbetreuung, Energie und Mobilität. Der gebürtighe Heidenheimer lebt seit 20 Jahren im Allgäu und hat bislang noch kein politisches Mandat ausgeübt. Seit nunmehr drei Jahren ist er Kreisvorsitzender der heimischen Grünen. Der noch amtierende Bürgermeister Heribert Guggenmos tritt nicht mehr an.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Entwurf der neuen Autobahnbrücke vorgestellt

Kempten – Deutlich auffälliger als bisher wird die neue Zeppelinbrücke über der A7, Höhe Ursulasried, gestaltet sein. Mit einem oberliegenden …
Entwurf der neuen Autobahnbrücke vorgestellt

Kommentare