Durach holt wichtigen Punkt

Fast kein Durchkommen gab es für die Duracher (rot-schwarze Trikots) gegen die Aichacher Abwehr. Foto: Matz

Der VfB Durach holte sich am Sonntag im Spitzenspiel der Bezirksoberliga gegen Tabellenführer BC Aichach einen wichtigen Punkt. Die Duracher stehen nach dem 1:1-Unentschieden mit zwei Punkten Rückstand weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz, haben allerdings noch ein Nachholspiel gegen den derzeit drittplatzierten TSV Mindelheim.

Die Gästemannschaft kam von Anfang an besser ins Spiel und setzte die Platzherren mächtig unter Druck. Der VfB Durach spielte aus einer verstärkten Abwehr heraus und kam immer wieder zu gefährlichen Kontern. Nach 20 Minuten unterlief der Duracher Abwehr nach einem weiten Einwurf ein Fehler, den die Gäste aus Aichach zur 1:0-Führung nutzten. Der VfB Durach versuchte nun sich mehr offensiv einzubringen. Tobias Rossmann verpasste alleinstehend vor dem Gästetorwart den Ausgleich. Der Duracher Torwart Dominik Rotter rettete vor der Pause seine Mannschaft noch zweimal vor einem höheren Rückstand. In der zweiten Halbzeit war es der VfB Durach, der besser ins Spiel kam und druckvoll nach vorne spielte. Die Gästeabwehr stand aber gut und ließ kaum Tormöglichkeiten zu. Eine Viertelstunde vor Schluss wäre Rossmann nach einem Freistoß beinahe der Ausgleich gelungen. Die Gäste kratzten den Ball allerdings von der Linie und es blieb beim knappen Rückstand. Ein Eckstoß brachte dann den ersehnten 1:1-Ausgleich. Roland Ostheimer traf unter Mithilfe des Gästetorwarts direkt ins Tor. In den letzten Minuten des Spiels sahen die 600 Zuschauer keine nennenswerten Chancen mehr auf beiden Seiten. Es blieb bei der gerechten Punkteteilung.

Meistgelesene Artikel

Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kempten – Christian Kühn ist ein ganz normaler Mann. Täglich pendelt der 33 Jahre alte Familienvater von Füssen nach Kempten zur Arbeit. In der …
Schnell eingliedern mit "LASSE"

Neues Wettbewerbsgebiet für Stadtparkgestaltung

Kempten – „Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt“ lautet eine Redensart, die sich nun bei der Auslobung für den Wettbewerb zur …
Neues Wettbewerbsgebiet für Stadtparkgestaltung

Wirtschaftlicher Erfolg durch Ökologie

Kempten – Dem selbstsicheren, ruhig auftretenden und entspannt schwäbelnden Oberbürgermeister von Stuttgart, Fritz Kuhn, gelang es beim …
Wirtschaftlicher Erfolg durch Ökologie

Kommentare