Durach wird zur Partymeile

Ausgelassen feiert das Aufstiegsteam des VfB Durach auf dem Duracher Rathaus-Balkon den Aufstieg. Foto: privat

Nach dem 6:1-Sieg gegen den BCA Oberhausen steigt der VfB Durach als Zweiter der Bezirksoberliga Schwaben direkt in die Landesliga auf, da der direkte Konkurrent FC Sonthofen gleichzeitig mit 3:4 beim TSV Nördlingen verlor. Dementsprechend ausgelassen war am Freitag die Stimmung beim großen Aufstiegs-Autokorso durch Durach.

Die Freude kannte bei den Durachern bei der offiziellen Aufstiegsfeier am Wochenende keine Grenzen. Nach dem größten Erfolg der Vereinsgeschichte kam es jetzt am Wochenende zu Jubelszenen und zu einer einzigen großen Party im ganzen Ort. Der VfB Durach spielt nun in der kommenden Saison in der Landesliga, ebenso wie der TSV Kottern. Die Zuschauer können sich schon heute auf mindestens zwei spannende Derbys der ewigen Rivalen freuen.

Meistgelesene Artikel

Stadtgeschichte: Die letzte Hinrichtung in Kempten

Kempten – Am Freitag, 20. Januar 1928, um 8 Uhr morgens, fand im Hofe des Landgerichtsgefängnisses in der Weiherstraße die letzte Hinrichtung in …
Stadtgeschichte: Die letzte Hinrichtung in Kempten

Inklusion Thema beim SPD-Neujahrsempfang

Kempten – Das neue Jahr wird ein Jahr in dem einiges entschieden wird. In den Vereinigten Staaten von Amerika wurde am Freitag ein Präsident …
Inklusion Thema beim SPD-Neujahrsempfang

Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kempten – Christian Kühn ist ein ganz normaler Mann. Täglich pendelt der 33 Jahre alte Familienvater von Füssen nach Kempten zur Arbeit. In der …
Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kommentare