Engel gesucht

Auch in diesem Jahr wird der heilige Nikolaus wieder den Isnyer Weihnachtsmarkt besuchen. Täglich ab 17.30 Uhr ist er mit seinem Gefolge in der Wassertorstraße unterwegs. Die Nikolaussprechstunde findet am Freitag, 5. Dezember, um 17.30 Uhr statt.

Während seiner Sprechstunde wird der Nikolaus die Kinder ganz besonders überraschen. Da er sehr neugierig ist, werden Eltern, die ihren Kindern auf diese Weise ein kleines Geschenk überreichen möchten, gebeten, ihr Kind bei der Isny Marketing GmbH unter der Telefonnummer 07562/9756316 anzumelden. Dort können sie Angaben zu Lob und Tadel für das vergangene Jahr machen sowie ein kleines Geschenk vorbeibringen, das dem Kind auf dem Weihnachtsmarkt vom Nikolaus überreicht wird. Eile ist geboten Apropos Nikolaus: Dieser ist auf der Suche nach neuer Begleitung. Wer Lust hat, zum Gefolge des Nikolaus zu gehören, kann sich zum „Engelecasting“ bei der Isny Marketing GmbH anmelden. Allerdings ist Eile geboten – Die Anmeldefrist läuft am heutigen Mittwoch, 26. November, bereits aus. Das Casting findet am kommenden Samstag, 29. November, um 14 Uhr auf der Weihnachtsmarktbühne in der Wassertorstraße statt.

Meistgelesene Artikel

Stadtgeschichte: Die letzte Hinrichtung in Kempten

Kempten – Am Freitag, 20. Januar 1928, um 8 Uhr morgens, fand im Hofe des Landgerichtsgefängnisses in der Weiherstraße die letzte Hinrichtung in …
Stadtgeschichte: Die letzte Hinrichtung in Kempten

Immigration: "Deutschland ist nicht attraktiv"

Kempten – Die Johannesgemeinde aus dem Kemptener Westen hatte vergangene Woche zur Veranstaltung „Bedingungen für eine erfolgreiche Migration nach …
Immigration: "Deutschland ist nicht attraktiv"

Kemptener Kulturprogramm für 2017

Kempten– Das leuchtende Mittelalter, Freimaurerei, Picassos „Guernica“, eine ganze Aktionswoche in Kooperation mit dem Logistiker Dachser SE sowie …
Kemptener Kulturprogramm für 2017

Kommentare