Feier zum Jubiläum

Der Trachten- und Heimatverein Isny ist oft bei Feierlichkeiten anzutreffen. Das Bild zeigt einige Mitglieder beim diesjährigen Kinderfestumzug. Foto: Schubert

Bereits im Jahre 1921 haben sich heimatverbundene Bürger zu einem Verein zusammen geschlossen, der sich bis heute mit Tanz- und Theateraufführungen einen Namen machte: Der Trachten- und Heimatverein Isny. Am kommenden Samstag, 17. September, feiert der Verein sein 90-jähriges Jubiläum.

Immer wieder sind die Mitglieder des Vereins anzutreffen, so beispielsweise auch beim Umzug des Heimat- und Kinderfestes. Sie pflegen Kontakte und sind auf der Suche nach neuen Mitgliedern, damit die Tradition der Region weiter am Leben erhalten bleibt. Sogar die Kriegswirren haben die „Trachtler“ gut überstanden und an Jüngere die Freude am Volkstanz und die Erinnerung an das Brauchtum weiter gegeben. Zum 90. Geburtstag am 17. September veranstaltet der Trachten- und Heimatverein einen Brauchtumsabend im Kurhaus am Park. Los geht’s um 20 Uhr. Trachtenvereine aus der Umgebung haben bereits ihre Teilnahme zugesagt und auch aus der Isnyer Partnerstadt Flawil werden Gäste erwartet. Außerdem wird eine Kindertanzgruppe aus Isny auftreten. Das Kurhaus ist ab 18.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt acht Euro.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kempten – Christian Kühn ist ein ganz normaler Mann. Täglich pendelt der 33 Jahre alte Familienvater von Füssen nach Kempten zur Arbeit. In der …
Schnell eingliedern mit "LASSE"

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kommentare