Großer Anklang

Lustig ging es zu, als vor kurzem bereits zum dritten Mal in der Mensa der Naturwissenschaftlich-Technischen Akademie (nta) ein Kinderkochkurs veranstaltet wurde. Rund 25 Kinder hatten sich eingefunden und wurden nach einer kurzen Vorführung von Professor Heiner Quast und Assistentin Madeleine Kwauka über die Zusammensetzung einiger Grundstoffe unterwiesen.

Anschließend ging es in der Mensa mit Messern und Reiben dem Gemüse an den Kragen. Achim Risch, Chefkoch an der nta, und seine Frau hatten alles vorbereitet. „Hier lernen die Kinder, wie man gesunde Zutaten zubereitet und schonend verarbeitet“, so Risch. Die Kinder „werkelten“ in zwei Gruppen. Während sich die einen um das Essen kümmerten, haben sich die anderen mit Hilfe von Lehrerinnen der Sophie Scholl Schule Leutkirch mit Bestanteilen der Nahrungsmittel und Spielen beschäftigt bis der Tisch gedeckt wurde. Kässpätzle und Salat haben die Kinder gemacht und auch der Nachtisch aus leckeren Naturprodukten war schnell vertilgt. Die Krumbach-Familienstiftung wurde bei dieser Aktion von der Kreissparkasse finanziell unterstützt und hat für seine „Rollende Küche“, die diesmal nicht zu Einsatz kam, schon mehr als dreißig Vorbestellungen im Kalender. Die Mensa der nta bietet auch einen Partyservice an. Infos unter der Telefonnummer 07562/970742 oder chefkoch@mensarisch.de.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Wirtschaftlicher Erfolg durch Ökologie

Kempten – Dem selbstsicheren, ruhig auftretenden und entspannt schwäbelnden Oberbürgermeister von Stuttgart, Fritz Kuhn, gelang es beim …
Wirtschaftlicher Erfolg durch Ökologie

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kommentare