Großes Fest zum Jubiläum

Die Freiwillige Feuerwehr Großholzleute feiert ihr 125-jähriges Bestehen im Rahmen des Herbstfestes. Foto: Feuerwehr

Von 26. bis 29. August veranstalten die Freiwillige Feuerwehr Großholzleute und der Trachtenverein Großholzleute das diesjährige Herbstfest. Im Rahmen des Festes feiert die Freiwillige Feuerwehr am Sonntag, 29. August, mit einem Festakt ihr 125-jähriges Bestehen.

Das Herbstfest beginnt am Donnerstag, 26. August, mit einem Großen Preisschafkopfturnier. Teilnehmen kann jeder, der Schafkopfen kann. Als Besonderheit gibt es eine Mannschaftswertung. Eine Mannschaft besteht aus drei Mitspielern (bei mehreren Teilnehmern einer Mannschaft werden die drei Besten gewertet). Als Mannschaften können Vereine, Clubs, Stammtischrunden und Spielergemeinschaften in allen Variationen teilnehmen. Die drei besten Mannschaften erhalten einen Preis. Die Startgebühr für das Turnier beträgt zehn Euro. Am Freitag, 27.August, gestalten die „Kaputte Leit“ das Abendprogramm im Festzelt. Bis 21 Uhr kostet es vier, ab 21 Uhr fünf Euro Eintritt. Ein großer Flohmarkt findet am Samstag, 28. August, ab 10 Uhr statt. Ab 13.30 Uhr „muss das Runde in das Eckige“. Einmal mehr richten die Veranstalter das bewährte „Lebendige Tischfußball“ aus. Eine Mannschaft besteht aus sieben Personen. Damen- und Herrenmannschaften werden separat gewertet. Ab 20 Uhr sorgen die jungen, frechen „Allgäufeager“ für Stimmung. Der Eintritt hierfür beträgt fünf Euro. Feierlicher Festakt Der Sonntag, 29.August, steht ganz im Zeichen des 125-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr. Los geht’s um 9.30 Uhr mit einem Festgottesdienst im Zelt mit Pfarrer Müller. Zuvor gibt es einen feierlicher Einmarsch der Vereine mit Fahnen in Begleitung der Musikkapelle Bolsternang. Anschließend beginnt der Festakt der Freiwilligen Feuerwehr, der von der Musikkapelle Bolsternang feierlich umrahmt wird. Ab 14 Uhr sorgen die „Mader Buaba“ für Unterhaltung. Parallel dazu stellt sich die Jugendfeuerwehr vor. Ein Preiskegeln sorgt für Abwechslung. Für die kleinen Gäste gibt es Kinderspiele, Kinderbasteln und um 15 Uhr das Wangener Puppentheater. Um 16.30 Uhr findet die Siegerehrung des Preiskegelns statt.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Neues Wettbewerbsgebiet für Stadtparkgestaltung

Kempten – „Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt“ lautet eine Redensart, die sich nun bei der Auslobung für den Wettbewerb zur …
Neues Wettbewerbsgebiet für Stadtparkgestaltung

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kommentare