Pro Gutachten

Nur zwei Gemeinderäte waren bei der Beschlussfassung der 14. Sitzung im Rathaus anderer Meinung. Alle anderen stimmten zu, dass eine Analyse der Einzelhandelssituation in der größten Marktgemeinde des Landkreises durchaus hilfreich sein könnte. Was Dr. Manfred Heider für das Honorar von 12300 Euro zu Papier bringen soll, ist vielleicht das letzte Puzzleteil in der Entscheidung pro oder kontra Errichtung eines Dienstleistungszentrums samt Supermarkt im Zentrum.

THOMAS WÜRZNER, Altusried – Nur zwei Gemeinderäte waren bei der Beschlussfassung der 14. Sitzung im Rathaus anderer Meinung. Alle anderen stimmten zu, dass eine Analyse der Einzelhandelssituation in der größten Marktgemeinde des Landkreises durchaus hilfreich sein könnte. Was Dr. Manfred Heider für das Honorar von 12300 Euro zu Papier bringen soll, ist vielleicht das letzte Puzzleteil in der Entscheidung pro oder kontra Errichtung eines Dienstleistungszentrums samt Supermarkt im Zentrum.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Wirtschaftlicher Erfolg durch Ökologie

Kempten – Dem selbstsicheren, ruhig auftretenden und entspannt schwäbelnden Oberbürgermeister von Stuttgart, Fritz Kuhn, gelang es beim …
Wirtschaftlicher Erfolg durch Ökologie

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kommentare