Jetzt ist`s offiziell

Bereits im November 2009 wurde Professor Dr. Robert F. Schmidt vom Hochschulrat einstimmig zum Präsidenten der Hochschule Kempten wiedergewählt. Jetzt erhielt er von Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch in München die offizielle Ernennungsurkunde.

Die weitere fünfjährige Amtszeit des Präsidenten beginnt mit dem Sommersemester am 15. März. In einem persönlichen Gespräch gratulierte Dr. Heubisch dem Präsidenten zur gewonnenen Wahl und wünschte ihm viel Erfolg für seine dritte Amtsperiode. Schmidt dankte für das in ihn gesetzte Vertrauen: „In den nächsten Jahren steht die Hochschule vor großen Herausforderungen: so zum Beispiel der räumliche und personelle Ausbau, die Einführung neuer Studienangebote, die Intensivierung der Forschung sowie die Verstärkung der Weiterbildung“, erläuterte Schmidt. Insgesamt gelte es, das Profil der Hochschule als Innovationsmotor und akademische Nachwuchsschmiede der Region zu festigen.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kempten – Christian Kühn ist ein ganz normaler Mann. Täglich pendelt der 33 Jahre alte Familienvater von Füssen nach Kempten zur Arbeit. In der …
Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kommentare