Für Jung und Alt

Bei traumhaftem Sommerwetter fand am vergangenen Wochenende das traditionelle Stadtfest statt. Offiziell eröffnet wurde die Party am Samstag durch den offiziellen Bieranstich mit OB Dr. Ulrich Netzer (CSU).

Das Tagesprogramm am Samstag zog sich durch die ganze Innenstadt. Es gab Kartvorführungen, Trial-Stunt-Shows, zahlreiche Tanz- und Akrobatikaufführungen, eine Improvisationstheater-Show und vieles mehr. Auf dem August-Fischer-Platz fand außerdem ein Beachvolleyballturnier statt, der St. Mang Platz gehörte vor allem der Jugend und „Auf’m Plätzle“ gab es ein kleines „Kinderland“. Am Rathausplatz gab es Live-Musik und Kulinarisches. Ein besonderes Highlight war der auf dem Residenzplatz aufgebaute Partyturm. Dort wurde noch bis spät in die Nacht getanzt und gefeiert. Darüber hinaus war auf dem Residenzplatz eine große Leinwand aufgebaut, wo man sich die beiden Fußballspiele – darunter der deutsche 4:0-Triumph über Argentinien – der WM ansehen konnte.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kempten – Christian Kühn ist ein ganz normaler Mann. Täglich pendelt der 33 Jahre alte Familienvater von Füssen nach Kempten zur Arbeit. In der …
Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kommentare