U15 kurz vor dem Ziel

Laurin Ernst vom FC Kempten (rotes Trikot) im Kampf um den Ball. Foto: privat

Die U15-Jugend des FC Kempten bleibt in der Bezirksoberliga mit einem 4:2-Auswärtserfolg beim FC Gundelfingen weiter auf Kurs.

In einem schnellen, kämpferischen Spiel erzielten die Hausherren vom FC Gundelfingen das frühe 1:0. Nach den ersten 15 Minuten, die Gundelfingen klar beherrschte, kam der FC Kempten durch Andre Kadur zu seiner ersten großen Torchance. Nach dieser Aktion nahm der FC Kempten das Spiel in die Hand und erzielte nach 24 Minuten den Ausgleich durch Andre Kadur. Beide Mannschaften hielten das Spiel auf hohem Niveau und kamen zu guten Torchancen. Nach dem Seitenwechsel ging der Offensivdrang weiter und der FC Kempten erzielte in der 47. Spielminute die hochverdiente 1:2-Führung durch Andy Merk. In der 57. Minute wurde Enes Pakis nach einer traumhaften Kombination durch Andy Merk, Manuel Jörg und Alpay Akcan von seinem Gegenspieler frei vorm Tor zu Fall gebracht. Der Gundelfinger Verteidiger jedoch kam nur mit Gelb davon. Den darauf folgenden Freistoß schoss Andy Merk zum 1:3 direkt in den Winkel. Die C-Junioren des FC Kempten machten auch im Anschluss daran weiter Druck auf das Gundelfinger Tor und erspielten sich weitere Torchancen um das Ergebnis zu festigen. Doch in der 62. Spielminute kam Gundelfingen nochmal ins Spiel nach einem Sonntagsschuss aus 35 Metern in den Winkel. Dennoch spielten die Kemptener weiter ihr Spiel und erzielten in der 67. Minute nach einem Traumpass von Mannuel Jörg durch den stark spielenden Andy Merk das 2:4. Ein besonderes Lob muss man auch an die Defensive des FCK aussprechen, die diszipliniert und geordnet standen. Der FC Kempten holte durch den Sieg ihren 28.Saisonpunkt und kann im nächsten Spiel gegen den Tabellenführer Nördlingen den Klassenerhalt endgültig sichern.

Meistgelesene Artikel

Kleinod in neuem Glanz

Kempten – Seit Juli dieses Jahres wurde kräftig gewerkelt an der baugeschichtlich in Teilen bis ins 15. Jahrhundert zurückreichenden …
Kleinod in neuem Glanz

Chancen und Arbeit bieten

Kempten – Unternehmen für das Thema Inklusion zu sensibilisieren, das will die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen erreichen. Über hundert Firmen …
Chancen und Arbeit bieten

Vergangene und künftige Entwicklungen als Thema

Dietmannsried/Probstried – Ende November finden traditionell in allen fünf Teilgemeinden der Marktgemeinde Dietmannsried (Dietmannsried, Probstried, …
Vergangene und künftige Entwicklungen als Thema

Kommentare