Polizei sucht Zeugen

Realschule beschmiert

+

Isny - Eine Hauswand der Realschule im General-Moser-Weg haben Unbekannte im Zeitraum zwischen Mittwoch, 2. November, 18 Uhr und Donnerstag, 3. November, 7.15 Uhr mit Graffiti beschmiert.

In unterschiedlichen Farben wurden die Schriftzüge "C. S.", "Love you" und "Le´Snickers + Friends" sowie eine angedeutete Regenbogenfahne aufgesprüht. Der verursachte Sachschaden dürfte bei zirka 1000 Euro liegen.

Personen, die Angaben zu den Verursachern machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Wangen, Tel. 07522/984-0, oder direkt beim Polizeiposten in Isny, Tel. 07562/97655-0, zu melden. kb

Meistgelesene Artikel

Stadtgeschichte: Die letzte Hinrichtung in Kempten

Kempten – Am Freitag, 20. Januar 1928, um 8 Uhr morgens, fand im Hofe des Landgerichtsgefängnisses in der Weiherstraße die letzte Hinrichtung in …
Stadtgeschichte: Die letzte Hinrichtung in Kempten

Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kempten – Christian Kühn ist ein ganz normaler Mann. Täglich pendelt der 33 Jahre alte Familienvater von Füssen nach Kempten zur Arbeit. In der …
Schnell eingliedern mit "LASSE"

Neues Wettbewerbsgebiet für Stadtparkgestaltung

Kempten – „Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt“ lautet eine Redensart, die sich nun bei der Auslobung für den Wettbewerb zur …
Neues Wettbewerbsgebiet für Stadtparkgestaltung

Kommentare