Rund um Auto und Motor

Viele Besucher tummelten sich am Samstag bei der Automobilausstellung in der Isnyer Fußgängerzone. Foto: Schubert

Zur 16. Automobilausstellung in der Isnyer Innenstadt hatten die Fachhändler aller maßgeblichen Marken am Samstag einmal mehr ihre Neufahrzeuge in die Fußgängerzone gebracht. Dabei war vom kleinen Elektroflitzer mit gerade einmal 40 Kilometer Reichweite bis hin zum Allrad getriebenen Geländewagen und sportlichen „Schlitten“ alles vertreten. Am Kurhaus am Park fand gleichzeitig das 10. Isny Classics Oldtimer Meeting statt.

„Isny macht mobil“ lockte zahlreiche Besucher in die Isnyer Innenstadt. So ganz überzeugend waren die Angebote allerdings nicht, wenn man an Isnys Ambitionen beim Energiegipfel denkt. Am Kurhaus am Park und im Park selber sah es etwas anders aus. Hier war Nostalgie Trumpf. Im Saal hatte der MSC Isny ein breites Spektrum von Motorrädern aufgeboten. So manches ehrwürdige Fahrzeug ist in jungen Jahren weit herum gekommen. Ernstfall demonstriert Vor dem Kurhaus wurde der Regio-Bus präsentiert. Und während sich im Park entlang der Wege ein ganze Reihe von Oldtimern eingefunden hatten, war auf dem unteren Parkplatz die Feuerwehr mit einem Gerätewagen angerückt. Bei der Vorführung am „Unfallfahrzeug“ machten die Feuerwehrmänner deutlich, wie das Leben sich verändert wenn es denn mal kracht. Für die Kinder gab es ein Spielmobil, Basteltische, ein Karussell und Leckereien – da sah man viele fröhliche Gesichter. Musikalisch war ebenfalls einiges geboten. In der Bahnhofstraße spielten die Jazzer von „STAKADIX“ weil der Förderverein der Stadt- und Jugendkapelle dort Kaffee und Kuchen servierte. Vordem Kurhaus im Park waren die „4Takter“ im Einsatz und die „Vollgas Brass Band“ zog zu verschiedenen Standorten. Gegen 16 Uhr wurde es langsam ruhiger auf Isnys Straßen und die Veranstalter konnten einmal mehr auf eine gelungene Veranstaltung zurück blicken.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Entwurf der neuen Autobahnbrücke vorgestellt

Kempten – Deutlich auffälliger als bisher wird die neue Zeppelinbrücke über der A7, Höhe Ursulasried, gestaltet sein. Mit einem oberliegenden …
Entwurf der neuen Autobahnbrücke vorgestellt

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kommentare