Siebter Saal für’s Kino

Auf dem verglasten Foyer des Colosseum Centers soll der siebte Kinosaal mit Platz für 112 Personen als „Rote Box“ entstehen. Foto: Läufle

Gute Nachrichten für Kino-Fans: Das Colosseum Center bekommt einen zusätzlichen Kinosaal, der als „Rote Box“ auf das jetzige Foyer (Kassen) gebaut wird.

112 Besucher haben in dem dann siebten Kinosaal des Kemptener Kinos Platz. In den Hof des Colosseums Centers hinein wird es eine Ausgangstreppe geben, die gleichzeitig als Fluchttreppe dienen kann. „Der Aufbau ist zwar eine zusätzliche Verdichtung in diesem Bereich, die massive Bebauung ist aber gut vertretbar“, erläuterte Bauordnungsamtsleiterin Dr. Franziska Renner den Stadträten. Der Bauausschuss sah die Pläne am Dienstagabend sehr positiv und segnete den Bauantrag einstimmig ab.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kempten – Christian Kühn ist ein ganz normaler Mann. Täglich pendelt der 33 Jahre alte Familienvater von Füssen nach Kempten zur Arbeit. In der …
Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kommentare