Gute Laune bei der Feier im Stadtteil Sankt Mang

Sommerfest im Süden

+
Auch das Jugendzentrum Sankt Mang war mit einem Stand und offensichtlich guter Laune der Beteiligten auf dem Stadtteilfest Sankt Mang vertreten.

Kempten – Kemptens südlicher Stadtteil Sankt Mang ist seit 2007 Teil des Städtebauförderprogramms „Soziale Stadt“. Seit dieser Zeit hat Sankt Mang ein eigenes Stadtteilbüro, in dem sich die Bewohner mit ihren ganz individuellen Sorgen, Nöten oder auch Anregungen an die beiden Stadtteilmanagerinnen Mareike Helm und Melanie Rutherford wenden können. Seit dieser Zeit wird unter der Regie des Stadtteilbüros und mit tatkräftiger Unterstützung der BSG-Allgäu in jedem Jahr auch ein launiges Sommerfest veranstaltet.

Auch heuer kamen viele Bürgerinnen und Bürger von Sankt Mang, aber auch aus anderen Stadtteilen Kemptens, um sich am Sommerfest zu erfreuen oder dieses aktiv mitzugestalten. Mit Infoständen und natürlich „Manpower“ vertreten waren die BSG-Allgäu mit dem Sommerfest-Organisator Manuel Burkart, das Jugendzentrum Sankt Mang, der Kinderhort Einstein, die Robert-Schuman- und Gustav-Stresemann- Schule, der Miniladen aus dem Oberösch und die AWO. Die AWO mit ihrem Ortsverein Sankt Mang kümmert sich seit vielen Jahren unter ihrer Leiterin Margot Linkenheim um die Belange der älteren Stadtteilbewohner. Unter anderem werden Kaffeenachmittage, Wanderungen, Hallbtages- und Faschingsfahrten angeboten oder die älteren Mitbewohnern werden durch Gymnstikkurse fit gehalten und am PC geschult. Auch die Polizei Kempten war mit u.a. mit dem Kontaktbeamten Gerd Jeschke an einem Infostand präsent. Wie so viele andere soziale Einrichtungen fasste es die Leiterin des Seniorenclubs Margot

Linkenheim zusammen: „Wir versuchen die Menschen von Sankt Mang in unsere Gemeinschaft einzubinden.“ Bei herrlichem Wetter wurde dann auch lange am Oberösch „gefeiert“. Für den musikalischen Rahmen sorgte die Blaskapelle Sankt Mang und am Abend die Band „Inspiration“. Für die Kinder gab es u.a. ein Karussell, eine Hüpfburg, ein Lebend-Kicker und für die, die sich an Spielen beteiligten, auch ein kühles Gratiseis.

Jörg Spielberg

Sommerfest in Sankt Mang

Meistgelesene Artikel

Chancen und Arbeit bieten

Kempten – Unternehmen für das Thema Inklusion zu sensibilisieren, das will die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen erreichen. Über hundert Firmen …
Chancen und Arbeit bieten

Vergangene und künftige Entwicklungen als Thema

Dietmannsried/Probstried – Ende November finden traditionell in allen fünf Teilgemeinden der Marktgemeinde Dietmannsried (Dietmannsried, Probstried, …
Vergangene und künftige Entwicklungen als Thema

"Kaviar und Hasenbraten"

Isny/Rohrdorf – Diesmal haben sich die „Theaterleute“ vom Theaterverein Rohrdorf ein Stück von Regina Rösch ausgesucht und „Kaviar und Hasenbraten“, …
"Kaviar und Hasenbraten"

Kommentare