Theaterlabor Oberdorf überzeugt im Jugendhaus

Eine junge Spielgruppe des Theaterlabors Oberdorf hat jetzt im Jugendhaus die Theaterperformance „Jammerst du noch? Oder lebst du schon?“ für die Schüler der BVJ/k-Klasse, einem Projekt von „Zukunft bringt’s“ an der Berufsschule 1 in Kempten aufgeführt.

Die Theaterperformance ist eine Kooperation der Agentur für Arbeit mit der Theaterpädagogin Johanna Hartmann, die für diese Gruppe eine Kombination aus kontextuellem Coaching und Theaterarbeit konzipierte. In elf Spielszenen wurde temporeich, originell und überzeugend ein Einblick in die Erfahrungswelt von Jugendlichen gegeben, die sich am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt bewähren müssen. Im Mittelpunkt der zweimonatigen Theaterarbeit mit den Jugendlichen stand die These, dass der Zugang zu den eigenen Gefühlen und die Akzeptanz der eigenen Persönlichkeit der Schlüssel für Veränderung, und letztlich zu erfolgreichem Handeln, ist.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Neues Wettbewerbsgebiet für Stadtparkgestaltung

Kempten – „Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt“ lautet eine Redensart, die sich nun bei der Auslobung für den Wettbewerb zur …
Neues Wettbewerbsgebiet für Stadtparkgestaltung

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kommentare