TVKler mit 40 Medaillen

Die erfolgreichen TVK-Schwimmer: Christian Willinsky (stehend v.l.), Jakob Volkmer, Lucas Willinsky, Niklas Martin, Jannis Schnitzer, Pauline Haver, Antonia Haver, Vanessa Geist, Luzie Haver, Amelie Müller, Erik Hanold, Rebecca Spielberger, Lisa Hengeler (sitzend v.l.), Elena Koziol und Lydia Rudig-Mummert (ganz vorne). Foto: privat

21 Schwimmer des TV Kempten 1856 konnten sich für die diesjährigen Bezirksjahrgangsmeisterschaften auf der Kurzbahn qualifizieren. In Leipheim holte das Kemptener Team jetzt 21 schwäbische Meistertitel und 19 Vizetitel.

23 Vereine waren an den zwei Tagen bei der Schwäbischen Meisterschaft vertreten an. Im Medaillenspiegel der Jahrgangswertung mussten sich die Kemptener am Ende mit Rang zwei nur der SG Schwabmünchen-Nördlingen geschlagen geben. Da die SG Schwabmünchen-Nördlingen mit fast doppelt so vielen Meldungen wie der TV Kempten antrat, war der deutliche Vorsprung im Medaillenspiegel jedoch keine große Überraschung. Dem erfolgreichsten Kemptener Schwimmer, Niklas Martin, gelang es einen persönlichen Rekord aufzustellen. Er holte bei allen seinen sechs Starts jeweils eine Goldmedaille. Auch Vanessa Geist und Amelie Müller standen nach jedem ihrer Starts auf dem Siegerpodest. Bei den erfolgreichen Masterschwimmern sprangen auch die beiden Trainer Helmut Hauber und Erik Hanold ins Wasser. Mit dem dritten Mastersschwimmer, Christian Willinsky, hieß es auch hier: Jeder Start bringt Gold. Für die TVK-Schwimmabteilung ist es sehr erfreulich, dass sich mit Vanessa Geist und Niklas Martin einmal mehr zwei Schwimmer für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin (weibl.) bzw. Magdeburg Anfang Juni qualifiziert haben. In den jeweiligen Altersklassen erzielten die TVK-Schwimmer folgende Medaillen: Niklas Martin (Jahrgang 1996): Gold über 100 Meter Delfin, 200 Delfin, 100 Rücken, 200 Rücken, 200 Lagen und 200 Freistil; Vanessa Geist (1996): Gold über 200 Brust und 200 Lagen, Silber über 100 Delfin und 100 Rücken, Bronze über 200 Rücken, 100 Brust und 200 Freistil; Amelie Müller (1997): Gold über 100 Lagen, 200 und 100 Freistil, Silber über 100 und 200 Brust, 100 Delfin, 100 und 200 Rücken; Elena Koziol (1998): Silber über 200 Lagen, 200 Delfin und 100 Freistil, Bronze über 100 Lagen; Lisa Hengeler (1998): Silber über 200 Freistil; Luzie Haver (1999): Gold über 100 Rücken, Silber über 100 Delfin, 200 Lagen und 200 Rücken; Pauline Haver (1999): Gold über 100 Lagen, Bronze über 100 Rücken, 100 Delfin; Antonia Haver (1999): Silber über 200 Delfin und Bronze über 100 Delfin; Lukas Willinsky (1998): Gold über 100 Brust, Silber über 200 Brust, 200 Rücken und Bronze über 100 Rücken; Janis Schnitzer (2000): Gold über 200 Delfin, Silber über 200 Lagen sowie Bronze über 200 Freistil und 100 Rücken; Jacob Volkmer (2001): Silber über 200 Rücken und Bronze über 100 Rücken; Julia Keller (2000): Bronze über 200 Brust; Lydia Rudig-Mummert (2002): Bronze über 200 Rücken; Helmut Hauber (AK 50): Gold über 50 und 100 Brust; Christian Willinsky (AK40): Gold über 50 und 200 Brust sowie 200 Freistil; Erik Hanold (AK40): Gold über 200 Rücken. Knapp verpasst Die Podestränge knapp verfehlt aber mit guten Plätzen den Erfolg abgerundet haben Luca Elias Bartsch (2001), Shana-Aljana Große (2000), Rebecca Spielberger (1999), Mattea Ringeisen (2001) und Kevin Schuster (2002). Neben weiteren Saisonhöhepunkten wie die Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften in Erlangen und den Schwäbischen Langbahnmeisterschaften in Lindau freuen sich die Kemptener Schwimmer vor allem auf das Jahresevent, das zweite 33 1/3 Stunden-Schwimmen im Cambomare am 28. und 29. Juli. Schon jetzt lädt die Schwimmabteilung alle, die Spaß im und am Wasser haben, dazu ein. Weitere Infos gibt es im Internet unter: http:// schwimmen.tvk1856.de.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kempten – Christian Kühn ist ein ganz normaler Mann. Täglich pendelt der 33 Jahre alte Familienvater von Füssen nach Kempten zur Arbeit. In der …
Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kommentare