Er hat den Überblick

Lindenbergs Citymanager Bernd Mathieu mit dem neuen Internet-Auftritt. Foto: cut

Lindenbergs Citymanager Bernd Mathieu tritt vor allem mit der Organisation von Events ins Rampenlicht. Dass er noch viel anderes tut, wird nach außen hin oft nicht augenfällig.

Doch nicht selten, wenn eine neue Geschäftsfläche in der Lindenberger Innenstadt vermittelt wird, wirkte im Hintergrund auch der Citymanager unterstützend. Im Laufe der vergangenen zwölf Monate eröffneten in der Lindenberger City 16 neue Firmen bzw. wurden durch Nachfolger weitergeführt. Nicht wenige Interessenten haben sich dabei auf der Homepage des Citymanagements umgesehen. Diese Homepage wurde nun erneut optimiert. Hier findet sich auch eine Darstellung der freien Laden- und Büroflächen in der Innenstadt. Derzeit sind es zehn Einzelobjekte zusätzlich zu den Flächen in der Lindenberg Passage. Mietpreise für die Objekte sind beim Citymanager zu erfragen, der bei Bedarf auch als kostenloser Vermittler tätig wird. Das ist für Gründer interessant, denn es gibt in vielen Lagen von Lindenberg immer noch moderate Ladenmieten. Weitere Informationen zum Citymanagement gibt es im Internet unter www.lindenberg. de/index.shtml?wirtschaft-aktive_innenstadt.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Wirtschaftlicher Erfolg durch Ökologie

Kempten – Dem selbstsicheren, ruhig auftretenden und entspannt schwäbelnden Oberbürgermeister von Stuttgart, Fritz Kuhn, gelang es beim …
Wirtschaftlicher Erfolg durch Ökologie

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kommentare