Jahrzehntelange Parteitreue

Dank an das Urgestein

+
FDP-Jubilar Ullrich Kremser (links) mit den beiden Gratulanten Dr. Dominik Spitzer (Kreisvorsitzender) und Otto Fricke.

Kempten – Eine Mitgliedschaft in einem Verein oder einer Partei über vier Jahrzehnte – seltenst bekommt man zu diesem Ereignis persönliche Glückwünsche von höchster Stelle per Händedruck.

FDP-Stadtrat und „Urgestein“ Ullrich Kremser wurde diese Ehre jetzt beim Sommerfest der FDP Kreisverbände Kempten und Oberallgäu zuteil.

Otto Fricke, Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion und FDP-Bundesschatzmeister, gratulierte dem Kemptener Partei-Jubilar höchst persönlich. Dabei gestand er schmunzelnd, dass er selbst es erst auf 24 Jahre Parteizugehörigkeit bringe. Besonders wertschätzte Fricke die engagierte persönliche Mitarbeit von Ulli Kremser an der Basis. 

Der Kemptener FDP-Kreisvorsitzende und Stadtratskollege Dr. Dominik Spitzer ergänzte, dass es Kremser und ihm zu verdanken sei, dass die Praxisgebühr schließlich abgeschafft worden sei. „Wir beide gemeinsam haben seinerzeit den Antrag beim Landesparteitag in Lindau eingebracht.“

Fricke unterzeichnete in Anwesenheit der zahlreichen Sommerfestgäste auch die Ehrenurkunde, die zuvor schon Parteivorsitzender Dr. Philipp Rösler und die Landesvorsitzende, Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger,  unterschrieben hatten.

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kempten – Christian Kühn ist ein ganz normaler Mann. Täglich pendelt der 33 Jahre alte Familienvater von Füssen nach Kempten zur Arbeit. In der …
Schnell eingliedern mit "LASSE"

Kommentare