Margarete Otto feiert 100. Geburtstag

Ein volles Jahrhundert miterlebt

+
An ihrem 100. Geburtstag wird Margarete Otto (vorne) von Pflegedienstleiterin Senzi Fleschutz (v.l.), Pfarrer Vitus Schuldermann und Bürgermeister Josef Mayr beglückwünscht.

Kempten – Der Erste Weltkrieg, die Weimarer Republik, der Zweite Weltkrieg, die Teilung Deutschlands, die Währungsreform, der eiserne Vorhang, die Wiedervereinigung und die Einführung des Euros.

Wer kann behaupten, dies alles in einem Leben erlebt zu haben? Aber es gibt sie, die Menschen, die ein volles Jahrhundert alt werden, die im Jahre 1914 das Licht der Welt erblickten. Eine davon ist Margarete Otto, die am vergangenen Donnerstag 100 Jahre alt wurde. 

Zu diesem Anlass bekam die Jubilarin, die im AllgäuStift Seniorenzentrum Marienheim lebt, unter anderem Besuch von Bürgermeister Josef Mayr (CSU). Margarete Otto, geborene Hinzer, erblickte am 27. März 1914 in dem kleinen Ort Elsterwalde im heutigen Brandenburg das Licht der Welt. Der Vater war Arbeiter, die Mutter eine tüchtige Hausfrau. Einfache, solide Menschen, die es durch Fleiß und ehrliche Arbeit mit ihren drei Kindern zu relativen Wohlstand gebracht haben. Später heiratete Margarete Hinzer ihren Ehemann Friedrich Otto. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges siedelte die Familie nach Westdeutschland über. 

1958 verschlug es Margarete Otto mit ihren beiden Kindern dann nach Kempten. Margarete Otto wirkte in ihrem langen Leben als fürsorgliche Mutter und fleißige Hausfrau. Ihre Hobbys waren das Kochen und Spaziergänge in der Natur. Inzwischen ist ihre Familie stark angewachsen. Die 100-Jährige hat acht Enkel, acht Urenkel und sogar einen Ururenkel. Somit ist die Familie mit vier Generationen im Leben vertreten. Glückwunschschreiben zum Ehrentag bekam Margarete Otto übrigens auch von Bundespräsident Joachim Gauck und dem Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer.

Jörg Spielberg

Meistgelesene Artikel

Ausblick und Austausch

Kempten – Knapp 200 Repräsentanten der verschiedenen Bereiche des Lebens in Kempten versammelten sich am Dienstagabend in der Schrannenhalle des …
Ausblick und Austausch

Entwurf der neuen Autobahnbrücke vorgestellt

Kempten – Deutlich auffälliger als bisher wird die neue Zeppelinbrücke über der A7, Höhe Ursulasried, gestaltet sein. Mit einem oberliegenden …
Entwurf der neuen Autobahnbrücke vorgestellt

Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kempten – Am Donnerstagnachmittag vergangener Woche eskalierte ein Streit zwischen einem Pärchen, in dessen Verlauf der Mann offenbar versuchte seine …
Lebensgefährtin versucht anzuzünden

Kommentare