Zeitzeugnisse gesucht

Gemeinderat Peter Kurz (links) und Bürgermeister Heribert Kammel lassen sich von Kreisheimatpflegerin Ingrid Müller aufmerksam die Exponate der Ausstellung „Von der Postkutsche zum Linienbus“ erklären. Foto: Würzner

Anlässlich des Tags des offenen Denkmals hat die Oberallgäuer Kreisheimatpflegerin Ingrid Müller aus Altusried eine Ausstellung organisiert: Unter dem Motto „Von der Postkutsche zum Linienbus – Unterwegs zwischen Kempten und Kimratshofen“ nahm sie bei der Eröffnung im Gasthof Alte Post in letztgenannter Gemeinde ihre Zuhörer mit auf eine Zeitreise.

Vom berittenen Boten vor 500 Jahren über die Einrichtung von Poststationen durch Kaiser Maximilian bis zum Liniendienst mit der Motorpostlinie 1912 spannte sie den Bogen. Durch eine aufwändige Recherche in zahlreichen Archiven des Freistaates konnte sie ihren Vortrag mit detaillierten Angaben und Jahreszahlen ausschmücken. Darauf müssen die Besucher der Ausstellung, die noch bis zum 24.September dauert, verzichten. Es fällt aber leicht, sich mit etwas Phantasie anhand der Schriftstücke und der Fotos in diese Zeit zurückzuversetzen. Im ausliegenden Gästebuch bittet die Kreisheimatpflegerin, im eigenen Bereich nach Zeitzeugen zu suchen und sie der Ausstellung zur Verfügung zu stellen. Max Hartmann wurde fündig. Gut versteckt im Schutt der Ruine der alten Postbrauerei Altusried entdeckte er eine nicht zu datierende Bleitafel mit einer Aufschrift, die seit bald hundert Jahren das Gebäude als Haltestelle kennzeichnete. Der Nachbau der Holzbank, die in Burg stand und die Wartenden mit der Inschrift „hock na, bis Boscht kut“ zum Sitzen einlud, ist den alten Einwohnern noch in Erinnerung. Vielleicht ist der Oberallgäuer Kreisheimatpflegerin Ingrid Müller ja das Glück hold, und sie bekommt doch noch das Foto von dem gelben Postbus aus Vorkriegsjahren, nach dem sie bisher so lange vergeblich gesucht hat.

Meistgelesene Artikel

Nach Herzenslust einkaufen

Kempten – Mit der „Langen Einkaufsnacht“ läutet das City-Management Kempten traditionell die romantische Vorweihnachtszeit ein. Jedes Jahr strömen am …
Nach Herzenslust einkaufen

Vergangene und künftige Entwicklungen als Thema

Dietmannsried/Probstried – Ende November finden traditionell in allen fünf Teilgemeinden der Marktgemeinde Dietmannsried (Dietmannsried, Probstried, …
Vergangene und künftige Entwicklungen als Thema

Rauschgiftverfahren: große Durchsuchungsaktion

Kempten - Im Zuge eines seit Monaten andauernden Rauschgiftermittlungsverfahrens wurden am gestrigen Mittwoch zeitgleich mehrere Wohnungen in …
Rauschgiftverfahren: große Durchsuchungsaktion

Kommentare