Frontalkollision fordert zwei Todesopfer

Zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 50-jährige Autofahrerin und ihre 82-jährige Mutter tödlich verunglückten, ist es am Montagmorgen auf der Straße zwischen Dettenhofen und Dießen gekommen. Ihr Auto war mit einem Lkw zusammengestoßen.

Nach Mitteilung durch die Polizei geriet der Pkw auf gerader und freier Strecke aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen. Dabei wurden die 50-jährige und ihre Beifahrerin, sofort getötet. Beide stammen aus dem Raum Dießen. Der Lkw-Fahrer und sein Beifahrer blieben unverletzt. Die Staatsanwaltschaft Augsburg ordnete eine Blutentnahme und die Obduktion bei der Fahrerin, einen Alko-Test beim Lkw-Fahrer und die Sicherstellung des Autos an. Die Straße wurde in beide Richtungen für mehrere Stunden total gesperrt.

Meistgelesene Artikel

Teststadt für "intelligente Mobilität"?

Landsberg – Wie kann man erreichen, dass die Bürger und Besucher der Lechstadt im Jahr 2035 problemlos, zeitsparend und umweltgerecht mobil sind? Das …
Teststadt für "intelligente Mobilität"?

Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Kaufering – Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat Nachwuchssorgen. Das war eines der brennenden Themen auf der diesjährigen …
Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Ein Blick über den Tellerrand

Dießen – „Wenn ich an seinem Ufer steh weiß ich, ich liebe ihn, den Ammersee“ – mit einer Hymne auf Dießen und den Ammersee, gesungen und gespielt …
Ein Blick über den Tellerrand

Kommentare