Loch in die Durchfahrt gerissen

+
Am Freitagmorgen riss ein Laster ein mehrere Quadratmeter großes Loch in die Verkleiderung der bogenförmigen Durchfahrt am Schmalzturm.

Landsberg - Aufgrund eines hängengebliebenen Lkw in der Durchfahrt zur Neuen Bergstraße beim Schmalzturm, ist der Hauptplatz seit den frühen Morgenstunden gesperrt. Ein Laster mit Containern hatte seinen Greifarm nicht kompett eingefahren und war dadurch höher als es die bogenförmige Durchfahrt am Schmalzturm zulässt.

"Es wurde ein mehrere Quadratmeter großes Loch in die Verkleidung der Durchfahrt gerissen", so Stadt-Pressesprecher Andreas Létang. Die Aufräumarbeiten dauern aktuell an.

Lkw bleibt am Torbogen hängen

Der Verkehr könne erst nach Freigabe eines Gutachters, der die Sicherheit der Durchfahrung einschätzen soll, erfolgen. "Daher ist noch für einige Stunden eine Überquerung des Hauptplatzes mit dem Auto nicht möglich", so Létang. Die Feuerwehr hat Umleitungen eingerichtet.

Meistgelesene Artikel

Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Kaufering – Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat Nachwuchssorgen. Das war eines der brennenden Themen auf der diesjährigen …
Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Noch ein Protest-Kunstwerk

Holzhausen – Wie einst Asterix und seine Gallier gegen die Römer kämpfen Daniel Fusban und seine Holzhauser Mitbürger gegen die übermächtige …
Noch ein Protest-Kunstwerk

Die Stadt vergisst, was sie zugesagt hat

Landsberg – Die Stadt hat den Bewohnern der Schwaighofsiedlung, dem Bauträger und den Interessenten für die 23 Reihenhäuser an der Jahnstraße im Jahr …
Die Stadt vergisst, was sie zugesagt hat

Kommentare