Immer dem Fußball hinterher

Lengenfeld – 50 Jahre gibt es den SV Lengenfeld. Grund genug für die Fußball-Abteilung, das Jubiläum mit einem Jugendfußballturnier zu feiern. Rund 250 Kinder mit Eltern, Trainern und Betreuern folgten der Einladung.

Am Vormittag spielten die G- (Jugendliche unter 7 Jahre) und F-Jugenden (Jugendliche von 7 bis 9 Jahre) ihren Sieger aus, ehe am Nachmittag die E-Jugendmannschaften (Jugendliche von 9 bis 11 Jahre) um den Turniersieg kämpften. Das G-Jugendturnier bestritten die Mannschaften aus Hofstetten, Stoffen, Issing, Utting, Thaining und Lengenfeld. Der TSV Utting gewann schließlich das Turnier souverän mit fünf Zählern Vorsprung vor dem zweitplatzierten FC Issing. Rang drei belegte der FC Hofstetten, gefolgt vom Gastgeber SV Lengenfeld (4.), dem FC Stoffen (5.) und dem FC Thaining, der sich mit dem sechsten und letzten Platz zufrieden geben musste. Beim F-Jugendturnier triumphierte der FC Issing, der sich mit einem Vorsprung von sechs Punkten ebenfalls deutlich behauptete. Spannender war das Duell um den zweiten Rang zwischen dem FC Dettenschwang und dem FC Stoffen. Dort entschied am Ende das Torverhältnis zugunsten der Dettenschwanger. Ebenfalls nur mit dem besseren Torverhältnis landete Penzing vor Hofstetten auf Rang vier. Gastgeber Lengenfeld musste sich mit dem sechsten Platz begnügen. Beim E-Jugend-Turnier hatten gleich acht Teams gemeldet, weshalb zu anfangs in zwei Gruppen gespielt wurde. Während sich in der einen Lengenfeld, Finning, Penzing und Stoffen gegenüberstanden, trafen in der anderen Gruppe Dettenschwang, Hofstetten, Issing und Thaining aufeinander. Ins Finale schafften es schließlich der FC Stoffen und der FC Penzing. Dort reichte den Stoffenern ein knappes 1:0 zum Turniersieg. Den dritten Platz holte sich der FC Thaining, der im Elfmeterschießen den FC Hofstetten bezwang. Auch Lengenfeld sicherte sich Platz fünf erst im Elfmeterschießen gegen Dettenschwang. Siebter wurde Finning vor dem FC Issing.

Meistgelesene Artikel

Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Kaufering – Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat Nachwuchssorgen. Das war eines der brennenden Themen auf der diesjährigen …
Alarmstimmung bei der Feuerwehr

"Wir wollen Hilfe zurückgeben"

Landsberg – Mal eben den Rasen mähen oder kurz zum Arzt fahren – kein Problem für die Meisten. Alleinstehende oder Senioren stoßen jedoch mit diesen …
"Wir wollen Hilfe zurückgeben"

Breitband, Straßen, Seeanlagen

Dießen – Kaum Anlass zu Rückfragen und Diskussionen hat der Haushaltsplan 2017 gegeben, den Kämmerer Max Steigenberger am Montag erneut im …
Breitband, Straßen, Seeanlagen

Kommentare