Seniorenheim wird später fertig

+
Ruhe auf der Baustelle im Jesuitengarten am Heilig-Geist-Spital (hinten rechts). Archäologische Ausgrabungen verzögern den Baubeginn um rund ein halbes Jahr.

Landsberg – Die archäologischen Ausgrabungen im Jesuitengarten verzögern Bau und Eröffnung des neuen Pflegeheimes um rund sechs Monate. Als neuer Termin für Umzug und Eröffnung wird von den Beteiligten jetzt „Anfang 2017“ anvisiert.

Auf städtischer Seite hatte man gehofft, möglicherweise schon im Januar 2016 fertig zu sein – auch wenn bei der Vorstellung des Projektes eingeräumt wurde, dass dieser Zeitplan „optimistisch“ sei. „Wir hatten intern inzwischen aber schon andere Zwischenstände“, sagt auf Nachfrage des KREISBOTEN Pressesprecherin Michaela Weber von der Augsburger Betreibergesellschaft CAB. Dort war man als Termin von Mitte 2016 ausgegangen. „Durch die Funde haben wir eine Verzögerung von einem knappen halben Jahr.“

Während der CAB dadurch noch kein konkreter Schaden entstanden ist, musste Oberbürgermeister Mathias Neuner aktiv werden. Unter anderem aus Brandschutzgründen war der Betrieb im historischen Spitalgebäude nur noch mit einer Ausnahmegenehmigung möglich, die allerdings zum Ende dieses Jahres ausläuft. „Angesichts der aktuellen Lage habe ich inzwischen bereits eine Verlängerung beantragt und diese auch bekommen“, sagt Neuner auf Anfrage.

Sowohl das Stadtoberhaupt als auch die CAB gehen davon aus, dass die Archäologen zwischen Mitte und Ende August abrücken und dann endgültig mit den ersten Bauarbeiten begonnen werden kann. Für die Bewohner des Spitals hat der verschobene Termin in der Praxis keine große Bedeutung. Michaela Weber: „In Kooperation mit der Stadt führen wir den abgespeckten Betrieb in bewährter Form einfach weiter.“

Christoph Kruse

Meistgelesene Artikel

Vollgas auf eisiger Piste

Reichling – Frostiges Motorsportspektakel unter Flutlicht: Am Freitag, 20. Januar, richtet der MSC Reichling wieder die Zugspitzmeisterschaft im …
Vollgas auf eisiger Piste

Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Kaufering – Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat Nachwuchssorgen. Das war eines der brennenden Themen auf der diesjährigen …
Alarmstimmung bei der Feuerwehr

"Nicht in dieser Dimension!"

Landsberg – 50 Bewohner der Schwaighofsiedlung haben in einer Versammlung gegen den geplanten Neubau der Obdachlosenunterkunft an der Jahnstraße …
"Nicht in dieser Dimension!"

Kommentare