Weltpremiere auf der IAA

Transfer ins High-Tech-Zeitalter

+
Aus der Landsberger 3C-Carbon-Motorradschmiede: die neue Horex VR6.

Landsberg – Der Countdown läuft. In drei Wochen steht die neue Horex VR6, die unter der Regie der 3C-Carbon Group AG aus und in Landsberg komplett überarbeitet wurde, in den Startlöchern. Mit der Weltpremiere auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt kehrt die neue Horex auf die Bühne zurück, auf der 1923 die glanzvolle Geschichte begann.

Horex gilt als Sinnbild einer starken Tradition – so war das Unternehmen zu seinen Glanzzeiten der weltweit größte Motorradhersteller. Im Jahr 1923 wurde auf der Internationalen Automobil- und Motorradausstellung (IAA) in Berlin die Weltpremiere des ersten Horex-Motorrads gefeiert.

Nach beinahe 100 Jahren wird die Marke auf der diesjährigen IAA erneut eine bedeutende Weltpremiere feiern, nur diesmal in Frankfurt: die Vorstellung der neuen Horex VR6, entwickelt und produziert in Landsberg. Sie garantiere ein „deutliches Mehr an Dynamik, Charakter und Exklusivität“, so Karsten Jerschke, Geschäftsführer der 3C-Carbon Group AG im Süden der Lechstadt.

Mit der Vorstellung des neuen Modells werde die Marke Horex überzeugender denn je auf den Markt zurückkommen. In den letzten Monaten habe das 3C-Entwicklungsteam aus Landsberg dafür gesorgt, dass an der neuen VR6 alles genauso beschaffen sei, wie es sich leidenschaftliche Motorradfahrer für ihre exklusive Horex schon immer erträumt hätten.

Jerschke verspricht ein „spektakuläres Comeback einer großen Marke“ auf der IAA sowie die Neudefinition des seit 1923 gültigen Maßstabes. Am 15. September, will er die bisher streng geheim gehaltenen Details der neuen Horex VR6 am eigenen Stand enthüllen.

Toni Schwaiger

Meistgelesene Artikel

Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Kaufering – Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat Nachwuchssorgen. Das war eines der brennenden Themen auf der diesjährigen …
Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Noch ein Protest-Kunstwerk

Holzhausen – Wie einst Asterix und seine Gallier gegen die Römer kämpfen Daniel Fusban und seine Holzhauser Mitbürger gegen die übermächtige …
Noch ein Protest-Kunstwerk

Gewinnspiel: Tschiller und die Keinohrhasen

Landsberg – Er ist zweifellos der vielseitigste aber auch streitbarste Schauspieler und Filmemacher Deutschlands: Til Schweiger. Mit rund 50 …
Gewinnspiel: Tschiller und die Keinohrhasen

Kommentare