Neues Riesen-Kino für Kaufering?

Harte Zeiten könnten bald für das Olympia-Filmtheater in Landsberg anbrechen: Denn nach Informationen des KREISBOTEN will sich demnächst in der Marktgemeinde Kaufering ein Multiplex-Kino ansiedeln – mit sieben bis acht Kinosälen.

Ähnlich wie bei den beiden Vorbildern, den Multiplex-Kinosbeiden, in Königsbrunn (Cineplex: sechs Kinosäle, 712 Sitzplätze) und Kaufbeuren (Corona Kinoplex: acht Kinosäle, 1 Open-Air-Kino, 1554 Sitzplätze) hätten Filmliebhaber dann die Qual der Wahl zwischen mehreren der aktuellsten Streifen. Als möglicher Standort, so unsere Informationen, ist wohl ein Grundstück in der Viktor-Frankl-Straße am Kauferinger Bahnhof angedacht. Kauferings erster Bürgermeister Dr. Klaus Bühler war bis Redaktionsschluss des KREISBOTEN zu einer Stellung- nahme leider nicht mehr erreichbar.

Meistgelesene Artikel

Noch ein Protest-Kunstwerk

Holzhausen – Wie einst Asterix und seine Gallier gegen die Römer kämpfen Daniel Fusban und seine Holzhauser Mitbürger gegen die übermächtige …
Noch ein Protest-Kunstwerk

Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Kaufering – Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat Nachwuchssorgen. Das war eines der brennenden Themen auf der diesjährigen …
Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Die Stadt vergisst, was sie zugesagt hat

Landsberg – Die Stadt hat den Bewohnern der Schwaighofsiedlung, dem Bauträger und den Interessenten für die 23 Reihenhäuser an der Jahnstraße im Jahr …
Die Stadt vergisst, was sie zugesagt hat

Kommentare