Noch viel zu entdecken

Im Rahmen der Plattenladenwoche kommt auch Echo-Preisträger Johannes Enders mit dem Saxophonquartett Zeitgeistmaschine in die Lechstadt. Foto: kb

Unter dem Motto „Entdecke Ungehörtes“ stehen bundesweit vom 15. bis 20. Oktober Plattenläden im Fokus – auch in Landsberg bei Discy – Musik Buch Film. In diesem Jahr wird wieder das Who is Who der deutschen Musikszene die Aktionswoche unterstützen und sich mit Newcomern die Klinke in die Hand geben – so finden bei Discy während und um die Plattenladenwoche herum gleich fünf hochkarätige Events statt.

Am Samstag, 13. Oktober, eröffnen „Kofelgschroa“ aus Oberammergau die Plattenladenwoche um 14 Uhr mit einem kurzen Meet and Greet, bevor sie am Abend ihr Konzert im Stadttheater Landsberg geben. Weiter geht es mit den Südtiroler Damen „Ganes“, die sich einen Namen damit gemacht haben, indem sie ihre Heimatsprache, das Ladinische in zeitgemäße Popgewänder kleiden. Ganes stellen am 16. Oktober ab 18 Uhr ihr neues Album „Parores & Neores“ vor. Am 18. Oktober gibt sich der australische Singer-Songwriter Tim McMillan die Ehre. Er spielt ein CD-Präsentationskonzert von 20 bis 21 Uhr – ganz nach dem Motto „Entdecke Ungehörtes“ stellt Discy diesen Künstler vor, überzeugt von seiner Qualität die vielen großen Namen in nichts nachsteht. Das nächste und letzte Meet And Greet bestreiten dann „Django 3000“ mit ihrer Mischung aus bayrischer Volksmusik, Rockabilly und Zigeunersound am Samstag, 20. Oktober, ab 14 Uhr. Zum Abschluss der Plattenladenwoche gibt sich dann noch am Sonntag, 21. Oktober, Jazz-Echo Preisträger Johannes Enders die Ehre und stellt um 19 Uhr sein neues Projekt Zeitgeistmaschine vor. Ein Saxphonquartett mit Percussion zusammen mit Vincent Herring, Lutz Häfner, Herwig Gradischnig und Sebastian Merk. Alle Konzerte finden in der Licca Lounge statt. Die Plattenladenwoche wurde 2009 aus der Taufe gehoben, um den Plattenladen als kulturelle Institution zu feiern, als einen der wenigen Orte, an denen Musik kein Nebenbei-Konsumgut ist, sondern absolute Hauptsache und Discy nahm von Beginn an teil. Im Rahmen der einwöchigen Kampagne stellt sich der unabhängige Fachhandel jährlich in seiner ganzen Bandbreite dar, Indie-Vinylspezialisten ebenso wie Klassik- und Jazz-Experten, alle mit ihren jeweiligen regionalen und lokalen Facetten. Und das mit Erfolg: Die Plattenladenwoche hat sich binnen kürzester Zeit etabliert, das zeigt auch der Musikpreis „Echo 2012“. Teilnehmende Plattenläden, Limited Editions und täglich aktualisierter Eventkalender unter www.plattenladenwoche.de.

Meistgelesene Artikel

Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Kaufering – Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat Nachwuchssorgen. Das war eines der brennenden Themen auf der diesjährigen …
Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Gewinnspiel: Tschiller und die Keinohrhasen

Landsberg – Er ist zweifellos der vielseitigste aber auch streitbarste Schauspieler und Filmemacher Deutschlands: Til Schweiger. Mit rund 50 …
Gewinnspiel: Tschiller und die Keinohrhasen

Breitband, Straßen, Seeanlagen

Dießen – Kaum Anlass zu Rückfragen und Diskussionen hat der Haushaltsplan 2017 gegeben, den Kämmerer Max Steigenberger am Montag erneut im …
Breitband, Straßen, Seeanlagen

Kommentare