Am Geldautomaten erwischt:

Einbrecher vor der Kamera

+
Wer kennt diesen Mann, der am 7. Juli in ein Uttinger Wohnhaus einbrach und danach mit den gestohlenen EC-Karten in verschiedenen Bankfilialen Geld abhob?

Utting/Landkreis – Mit Hilfe zweier in einer Bankfiliale in Pforzen aufgenommenen Fotos der Überwachungskamera hofft die Polizeiinspektion Dießen einen bislang unbekannten Einbrecher endlich zu fassen. Er war am 7. Juli in ein Wohnhaus in Utting eingestiegen.

Wer diesen Mann kennt, sollte sich mit der Polizei in Dießen in Verbindung setzen.

Der Unbekannte gelangte damals durch die Hauseingangstüre in das Wohnhaus und entwendete dort, wie Tobias Hofreiter von der Polizeiinspektion Dießen erläutert, eine Geldbörse sowie eine Lederumhängetasche. In dem Portemonnaie hätten sich unter anderem diverse EC-Karten sowie rund 250 Euro Bargeld befunden.

Noch am Tag des Einbruchs und bis 9. Juli habe der Täter dann „über ein Dutzend Abbuchungen an Geldautomaten“ versucht beziehungsweise vorgenommen, wodurch er insgesamt über 3.000 Euro erbeutet habe. Der Unbekannte war hierbei im Raum Weilheim, Ost- und Unterallgäu sowie Augsburg aktiv, so Hofreiter. Und erst jetzt habe man in einer Bankfiliale in Pforzen Bilder des Täters sicherstellen können, die die Ermittlungen nun ein gutes Stück voranbringen könnten.

Wer Angaben zu dem Mann machen oder Hinweise auf dessen Identität geben kann, sollte sich an die Polizei in Dießen wenden: Tel. 08807/9211-0.

Toni Schwaiger

Meistgelesene Artikel

Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Kaufering – Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat Nachwuchssorgen. Das war eines der brennenden Themen auf der diesjährigen …
Alarmstimmung bei der Feuerwehr

"Wir wollen Hilfe zurückgeben"

Landsberg – Mal eben den Rasen mähen oder kurz zum Arzt fahren – kein Problem für die Meisten. Alleinstehende oder Senioren stoßen jedoch mit diesen …
"Wir wollen Hilfe zurückgeben"

Breitband, Straßen, Seeanlagen

Dießen – Kaum Anlass zu Rückfragen und Diskussionen hat der Haushaltsplan 2017 gegeben, den Kämmerer Max Steigenberger am Montag erneut im …
Breitband, Straßen, Seeanlagen

Kommentare