In neuem Glanz

+
Heute ist die ehemalige Notunterkunft am Waffenschmiedweg ein frisch verputztes Schmuckstück: Das Fundament wurde trocken gelegt, Türen und Fenster ausgetauscht, eine neue Heizanlage und eine Wärmedämmung eingebaut, alle Elektro- und Sanitäranlagen wurden erneuert.

Dießen – Die Sanierung der ehemaligen Notunterkunft am Waffenschmiedweg war eine lohnende Investition. Davon konnten sich bei einem Ortstermin Gemeinderatsmitglieder und Journalisten überzeugen. 

Nach der Sanierung ist mittlerweile wieder Leben eingezogen in das Haus an der Waffenschmiedstraße, in dem gar nichts mehr an eine Notunterkunft erinnert.

Die beiden Sozialwohnungen im Erdgeschoss sind bereits vermietet und werden über jeweils eigene Eingänge an den Firstseiten erschlossen. Die Wohnung im Obergeschoss be- wohnt seit einigen Tagen eine vierköpfige Flüchtlingsfamilie aus dem Irak. Zwei von drei weiteren Zimmern im Obergeschoss, die sich ein Gemeinschaftsbad teilen, sind noch frei. Diese Zimmer möchte die Gemeinde für Notfälle vorhalten. 

Kaum zu glauben, dass noch im Mai 2013 in Erwägung gezogen wurde, das nun so schmucke Haus aus dem Jahr 1897 abzureißen und durch einen Neubau für rund 550000 Euro zu ersetzen. Auch hinsichtlich der Kosten sei das Projekt eine Punktlandung gewesen, freut sich Bürgermeister Herbert Kirsch. 366666 Euro waren dafür veranschlagt, 369000 Euro haben Erhalt und Sanierung des das Ortsbild prägenden Gebäudes schließlich gekostet. „Aber in diesem Betrag“, so der Bürgermeister, „sind die Container für die Notunterbringung während der einjährigen Bauphase schon inklusive“. 

Architekt Peter Koch brachte einige Erfahrung hinsichtlich der Sanierung von Altbauten mit. Für sein Haus an der Johann-Michael-Fischer-Straße in St. Georgen erhielt er bereits 2006 vom Heimatverein die Auszeichnung „Haus des Jahres“.

Ursula Nagl

Meistgelesene Artikel

Vollgas auf eisiger Piste

Reichling – Frostiges Motorsportspektakel unter Flutlicht: Am Freitag, 20. Januar, richtet der MSC Reichling wieder die Zugspitzmeisterschaft im …
Vollgas auf eisiger Piste

Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Kaufering – Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat Nachwuchssorgen. Das war eines der brennenden Themen auf der diesjährigen …
Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Noch ein Protest-Kunstwerk

Holzhausen – Wie einst Asterix und seine Gallier gegen die Römer kämpfen Daniel Fusban und seine Holzhauser Mitbürger gegen die übermächtige …
Noch ein Protest-Kunstwerk

Kommentare