Sieg gegen Favorit

Erzielte das zwischenzeitliche 2:0 für den HCL: Alexander Endres (links). Foto: Krivec

So ganz genau wusste man beim HC Landsberg nicht, wie die Rollen vor dem Bayernkrug-Viertelfinale gegen Dingolfing verteilt waren: Die Isar Rats warten zurzeit in der Landesliga nach dem Abstieg aus der Bayernliga mit durchwachsenen Ergebnissen auf. Im ersten Abschnitt schafften es die Niederbayern auch, die Gastgeber zwei Minuten lang im eigenen Drittel einzuschnüren. Am Ende stand aber ein auch in der Höhe verdienter 7:1 (2:0, 2:1, 3:0)-Erfolg gegen den Favoriten.

Pepe Klemm brachte den HCL nach knapp zwölf Minuten in Führung, Ali Endres stellte kurz vor der Pause mit seinem Schuss in den Winkel auf 2:0. Die Gäste traten phasenweise immer wieder stark auf und kamen in der 31. Minute im Powerplay durch Götz auch zum 2:1. Doch die Landsberger waren an diesem Abend zu stark für den ECD. Über weite Strecken des Spiels erarbeitete man sich Chance um Chance und hätte bei etwas mehr Schussglück schon früh höher führen können. Mit zunehmender Spieldauer mussten die Dingolfinger dem hohen Tempo Tribut zollen. Der an diesem Abend bärenstarke Verteidiger Martin Bonenberger stellte mit einer feinen Einzelleistung auf 3:1 (33.), Crisan sorgte kurz vor der zweiten Pause bereits für die Vorentscheidung. Hess (41.), erneut Klemm (51.) und Hanemann (53.) machten gegen die nun überforderten Gegner mit teils schön herausgespielten Treffern alles klar. Trotz diesmal nur 70 zahlenden Zuschauern herrschte mächtig Stimmung in der Halle, wofür neben dem Dingolfinger Anhang vor allem die Supporter Crew Landsberg verantwortlich war. Die unterstützte erstmals offiziell den HCL und will nach eigener Aussage in den weiteren Spielen in stärkerer Besetzung auftauchen. Die nächste Gelegenheit dazu besteht am kommenden Samstag (18.30 Uhr) im Heimspiel gegen die EA Schongau 1b. Bereits am Freitag treten die Riverkings um 19.30 Uhr auswärts beim SV Hohenfurch (in Peiting) an.

Meistgelesene Artikel

Ein Kreisverkehr ist out

Kaufering – Pendler, die morgens zur Hauptverkehrszeit auf der alten B17 in Richtung Landsberg unterwegs sind, kennen das Problem zur Genüge. Wenn …
Ein Kreisverkehr ist out

Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Kaufering – Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat Nachwuchssorgen. Das war eines der brennenden Themen auf der diesjährigen …
Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Die Stadt vergisst, was sie zugesagt hat

Landsberg – Die Stadt hat den Bewohnern der Schwaighofsiedlung, dem Bauträger und den Interessenten für die 23 Reihenhäuser an der Jahnstraße im Jahr …
Die Stadt vergisst, was sie zugesagt hat

Kommentare