Gold in vier Disziplinen

+
Die Stadtbücherei Landsberg (Foto) hat beim bundesweiten Bibliotheksindex (BIX) erneut hervorragend abgeschnitten.

Landsberg – Vier Sterne für die Stadtbücherei Landsberg: Im bundesweiten Leistungsvergleich, kurz BIX, des Deutschen Bibliotheksverband, hat sie es zusammen mit vier weiteren baye­rischen Bibliotheken in allen vier „Disziplinen“ in die Gold-Gruppe geschafft.

Nur wer die eigenen Stärken und Schwächen kennt, kann noch besser werden, weiß Büchereileiterin Claudia Buchecker, deshalb habe man sich auch 2013 am Bibliotheksindex beteiligt – mit sehr gutem Erfolg: In der Klasse 15000 bis 30000 Einwohner gab’s für Landsberg viermal Gold.

Spitzenwerte erreichte sie im Bereich Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Die Kosten pro Besuch (3,99 Euro) liegen im Bibliotheksvergleich sehr niedrig (Bundesdurchschnitt 6,58 Euro), genauso wie elf Cent pro Entleihung (28). Buchecker freut sich über das gute Abschneiden in diesem Bereich, weil es zeige, dass die finanziellen Ressourcen optimal eingesetzt würden.

Besonders gut sind die Ergebnisse auch bei der „Nutzung“. Mit durchschnittlich elf Entleihungen je Einwohner und einer Umschlagquote von sieben pro Jahr werde deutlich, dass die Stadtbü̈cherei mit ihrem vielfältigen Medienangebot bei den Lechstädtern auf große Resonanz stoße.

Das vergangene Jahr war für die Stadtbü̈cherei besonders geprägt durch die Einfü̈hrung der Selbstverbuchung. „Ohne die Unterstü̈tzung dieser Technik hätte unser Team die enorm gestiegenen Ausleihzahlen an der Verbuchungstheke nicht mehr bewältigen können“, ist sich Claudia Buchecker sicher.

Verbesserungsbedarf gibt es noch bei der Erneuerungsquote des Medienbestandes, die unter dem bundesweiten Durchschnitt liegt. „Gerade wegen der starken Nutzung des Medienangebots wäre es auch wichtig, dass genü̈gend Etat fü̈r Medienneuanschaffungen zur Verfü̈gung steht, weil der Verschleiß entsprechend groß ist“, wü̈nscht sich Buchecker. In Anbetracht der angespannten Haushaltslage wird sie sich wohl noch etwas gedulden müssen.

Meistgelesene Artikel

Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Kaufering – Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat Nachwuchssorgen. Das war eines der brennenden Themen auf der diesjährigen …
Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Breitband, Straßen, Seeanlagen

Dießen – Kaum Anlass zu Rückfragen und Diskussionen hat der Haushaltsplan 2017 gegeben, den Kämmerer Max Steigenberger am Montag erneut im …
Breitband, Straßen, Seeanlagen

Caligula auf Ritalin

Landsberg – Der Inn gurgelt, das Hochwasser kommt, der Pegel steigt. Sigi Zimmerschieds Auftritt im Landsberger Stadttheater spült alles weg, was …
Caligula auf Ritalin

Kommentare