Stadtpfarrer Thomas Rauch verlässt Landsberg

Der Pfarreiengemeinschaft Landsberg-Mariä Himmelfahrt stehen Veränderungen bevor: Stadtpfarrer und Dekan Thomas Rauch wird seinen Dienst in Landsberg nächstes Jahr beenden. Das teilte die Presseabteilung des Bistums Augsburg mit. Rauch wird zum 1. September 2010 neuer Dompfarrer und Stadtdekan in Augsburg.

Seit 2000 war Rauch in Landsberg tätig, zuerst als Pfarrer, zwei Jahre später wurde er Dekan. Geboren ist er 1967 in Buchloe. Die Priesterweihe empfing Rauch 1995. Seine Zeit als Domvikar in Augsburg und Sekretär von Bischof Dr. Viktor Josef Dammertz OSB dauerte drei Jahre bis zum Wechsel nach Landsberg. Für die neuen Aufgaben an alter Wirkungsstätte bringe der 42-Jährige umfangreiche Erfahrungen in Seelsorge und Verwaltung mit, heißt es von Bistumsseite. Rauch selbst hatte die Neuigkeit seiner Gemeinde im Gottesdienst am Sonntag mitgeteilt.

Meistgelesene Artikel

Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Kaufering – Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat Nachwuchssorgen. Das war eines der brennenden Themen auf der diesjährigen …
Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Breitband, Straßen, Seeanlagen

Dießen – Kaum Anlass zu Rückfragen und Diskussionen hat der Haushaltsplan 2017 gegeben, den Kämmerer Max Steigenberger am Montag erneut im …
Breitband, Straßen, Seeanlagen

Ein Blick über den Tellerrand

Dießen – „Wenn ich an seinem Ufer steh weiß ich, ich liebe ihn, den Ammersee“ – mit einer Hymne auf Dießen und den Ammersee, gesungen und gespielt …
Ein Blick über den Tellerrand

Kommentare