Eine Reise ins eigene Ich

+
Bei „Star Wars Identities“ sieht sich der Besucher nicht nur die zahlreichen Original-Ausstellungsstücke an. Er wird auch Teil der Saga. Der KREISBOTE verlost Tickets.

München – Die Ausstellung „Star Wars Identities“ setzt ihre Welttournee in der Kleinen Olympiahalle in München fort. Dort gastiert sie seit dem 14. Mai bis zum 17. Oktober. Tickets gibt es beim KREISBOTE zu kaufen – und bei unserem Gewinnspiel über 3x2 Karten.

35 Jahre lang haben Fans auf der ganzen Welt die Abenteuer von Luke und Anakin Skywalker verfolgt, den beiden heldenhaften Jedi-Rittern aus einer weit, weit entfernten Galaxis.

Nicht zuletzt, weil in den kommenden Jahren neue Filme geplant sind, wird die Begeisterung noch viele Generationen begleiten. Mit Star Wars Identities kommt nun eine aufregende Ausstellung nach München, entwickelt vom Produzenten X3 Productions in Zusammenarbeit mit Lucasfilm Ltd.

Eine fabelhafte Sammlung, eine individuell gestaltete, interaktive Identitätssuche und lehrreiche Inhalte sind das Ergebnis. Besucher lernen die Charaktere besser kennen und erkunden gleichzeitig ihre eigene Identität mit einer einzigen Frage: Welche Mächte formen Dich? Ein wissenschaftliches Expertenteam hat die Ausstellung begleitet.

Innerhalb der drei Themengebiete Ursprung, Einflüsse und Entscheidungen untersucht die Ausstellung zehn prägende Komponenten von Identität: „Spezies“, „Gene“, „Eltern“ und „Kultur“ gliedern den Bereich Ursprung; „Mentoren“, „Freunde“ und „einschneidende Erlebnisse“ den Komplex Einflüsse. Die Teile „Tätigkeit“, „Persönlichkeit“ und „Werte“ bilden schließlich das Themengebiet Entscheidungen. Kurze „Making-of“-Filme liefern gleichzeitig Hintergrundinformationen zu den legendären Star Wars-Figuren und ihrer Entwicklung.

Die exklusive Sammlung zeigt rund 200 Requisiten, Modelle, Kostüme und Kunstwerke. Originalobjekte aus dem gesamten Star Wars-Universum, angefangen von der Klassischen Trilogie, der Prequel-Trilogie bis hin zum Animationsfilm sind zu sehen sowie einige ausgewählte Artefakte aus „Das Erwachen der Macht“. Lieblingsfiguren und -objekte der Fans wie Darth Vader, R2-D2, Chewbacca, Boba Fett, Yoda, der Millennium Falke oder Anakins lebensgroßer Podracer lassen die Herzen der Besucher höher schlagen. Dabei begeistert die Ausstellung Besucher aller Altersklassen!

Bei Star Wars Identities ist es der Fan selbst, der im Mittelpunkt steht. Er erlebt eine Reise ins eigene Ich. Mithilfe ausgeklügelter Ausstellungstechnologie erstellt er seine eigene Star-Wars-Persönlichkeit.„Die Ausstellung Star Wars Identities ermöglicht einen völlig neuen Blickwinkel auf die beliebten Charaktere“, erläutert Jacques-André Dupont, Produzent bei X3 Productions.

Karten gibt es beim KREISBOTE, Rossmarkt 195 in Landsberg und bei unserem Gewinnspiel: Wer zwei Tickets gewinnen will, sollte ab sofort bis zum Dienstag, 31. Mai, unsere Hotline 01378/1800400 (50 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz-Mobilfunkpreis ggfs. abweichend) anrufen und das Lösungswort „Star Wars“ nennen. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Möge die Macht mit Dir sein!

Meistgelesene Artikel

Hände weg von der Kreisumlage!

Landkreis – Es ist ein klares ­Signal, das die Mitglieder des Finanz- und Kreisausschusses in ihrer jüngsten Sitzung gesendet haben: Einer Erhöhung …
Hände weg von der Kreisumlage!

Konzept-Prüfung im Frühjahr

Kaufering – Die Umsetzung des Verkehrsleitbildes mit den Tempo-30-Zonen wurden in der Marktgemeinde zuletzt kontrovers diskutiert. Bei der …
Konzept-Prüfung im Frühjahr

Helfen aus Freude

Dießen – Für seine kommunalpolitischen, sozialen und kulturellen Verdienste wurde Josef Seefelder aus Obermühlhausen in diesen Tagen mit dem goldenen …
Helfen aus Freude

Kommentare