Weikert fast ganz vorne

Der Kauferinger Tom Weikert erreichte beim Duathlon in Planegg den 2. Platz. Foto: TG Viktoria

Knapp 200 Kurz- und Volksduathleten traten bei Oberbayerischen Meisterschaft in Planegg an. Tom Weikert aus Kaufering, der für die TG Viktoria Augsburg startet, sicherte sich den 2. Platz im Kurzdathlon.

Weikert war über 9,7 Kilometer Laufen, 38 Kilometer Radfahren und wieder 4,7 Kilometer Laufen am Start und bewältigte den Kurzduathlon. Bei nass-kaltem Wetter fiel morgens der Startschuss und schickte die Athleten auf den ersten Abschnitt. Der Kauferinger etablierte sich hierbei mit einer starken Laufleistung gleich im vorderen Feld und stieg als Sechstplatzierter auf´s Rad. Hier arbeitete sich Weikert auf der Radstrecke mit der besten Radzeit des Tages bis auf Platz 2 vor und gab diese Platzierung über die abschließenden 4,7 Laufkilometer nicht mehr ab. Sieger wurde Andrej Heilig vom TSV Unterpfaffenhofen.

Meistgelesene Artikel

Vollgas auf eisiger Piste

Reichling – Frostiges Motorsportspektakel unter Flutlicht: Am Freitag, 20. Januar, richtet der MSC Reichling wieder die Zugspitzmeisterschaft im …
Vollgas auf eisiger Piste

Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Kaufering – Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat Nachwuchssorgen. Das war eines der brennenden Themen auf der diesjährigen …
Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Noch ein Protest-Kunstwerk

Holzhausen – Wie einst Asterix und seine Gallier gegen die Römer kämpfen Daniel Fusban und seine Holzhauser Mitbürger gegen die übermächtige …
Noch ein Protest-Kunstwerk

Kommentare