Wieder allen voran

Strahlende Siegerin: Claudia Bregulla-Linke gewann in Ottobeuren. Foto: Rebhan

Endlich geschafft: Claudia Bregulla-Linke, die sonst auch für den SC Riederau startet, hat den 23. Unterallgäuer Triathlon in Ottobeuren gewonnen. Mit knapp einer Minute Vorsprung holte sie im „Multisportsteam Erdinger alko-holfrei“ den Gesamtsieg bei den Damen.

Der traditionelle Triathlon bot kürzlich mit der Rekordmeldung von 142 Teilnehmern über die olympische Distanz, 210 Volkstriathleten und 17 Staffeln einen spannenden Wettkampf. Claudia Bregulla-Linke vom Multisportsteam Erdinger alkoholfrei startete als siebte Dame nach dem Schwimmen eine Aufholjagd auf dem Rennrad. Beim Laufen konnte die den Vorsprung von knapp einer Minute halten und wurde mit 2:36:20 Gesamtsiegerin bei den Damen.

Meistgelesene Artikel

Noch ein Protest-Kunstwerk

Holzhausen – Wie einst Asterix und seine Gallier gegen die Römer kämpfen Daniel Fusban und seine Holzhauser Mitbürger gegen die übermächtige …
Noch ein Protest-Kunstwerk

Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Kaufering – Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat Nachwuchssorgen. Das war eines der brennenden Themen auf der diesjährigen …
Alarmstimmung bei der Feuerwehr

Die Stadt vergisst, was sie zugesagt hat

Landsberg – Die Stadt hat den Bewohnern der Schwaighofsiedlung, dem Bauträger und den Interessenten für die 23 Reihenhäuser an der Jahnstraße im Jahr …
Die Stadt vergisst, was sie zugesagt hat

Kommentare