Wieder ganz oben

Stefanie Keilhofer und Stefan-Pascal Nowak gewannen die Juniorenklasse beim Großen Preis von Deutschland am Wochenende in Kreuztal. Foto: kb

Erfolgreich sind die Landsberger Rock `n Roller an den Lech zurückgekehrt. Mit ihrem 1. Platz beim „Großen Preis von Deutschland“ in Kreuztal gelang Stefanie Keilhofer und Stefan Nowak erneut der Sprung auf das Treppchen. Katharina Müller und Patrick Becher erreichten Platz 20 bei den Junioren, ihre Teamkollegen in der B-Klasse, Anja Westermayer und Lorenz Rädler wurden 14.

In den ersten beiden Runden tanzten sich Keilhofer/Nowak schon auf die vorderen Ränge. Spannend war auch das Finale, lief doch die letzte Akrobatikkombination nicht ganz rund, doch dennoch blieb der Vortrag spritzig und rockig. Ein weiteres Juniorenpaar, Katharina Müller und Patrick Becher, tanzten in Kreuztal ihr erstes Ranglistenturnier dieser Art. Trotz großem Ehrgeiz schieden sie auf Platz 20 aus. Das B-Klassen Tanzpaar der FT Jahn Landsberg Anja Westermayer und Lorenz Rädler zeigte in der Beintechnik eine gute Tanzleistung. Die Akrobatikrunde sollte einen folgenschweren Taktfehler beinhalten, der Westermayer/Rädler dann auf den 14. Platz verwies.

Meistgelesene Artikel

Aufprall auf Lkw

Buchloe/Landsberg – Ein Unfall auf der A96 bei Wiedergeltingen im Landkreis Unterallgäu hat am vergangenen Dienstag für einen 53-jährigen Autofahrer …
Aufprall auf Lkw

Der Entwurf steht

Landsberg – Die Hochwasserschutzmauern oberhalb der Karolinenbrücke sind 1913 erbaut worden – nach über hundert Jahren sind sie marode und müssen …
Der Entwurf steht

Vollgas auf eisiger Piste

Reichling – Frostiges Motorsportspektakel unter Flutlicht: Am Freitag, 20. Januar, richtet der MSC Reichling wieder die Zugspitzmeisterschaft im …
Vollgas auf eisiger Piste

Kommentare