Bundesweite Saison-Eröffnung

In Hohenbrand fällt der erste Weihnachtsbaum

+
Weihnachtsbaumkönigin Katharina Püning, Fernsehmoderator Maxi Arland und Peter Geiß mit den Kindern des Dießener SOS-Kinderdorfs und dem ersten Weinachtsbaum der Saison.

Peiting – In viereinhalb Wochen werden sie wieder landauf und landab die Wohnzimmer schmücken und ihren Teil zur festlichen Stimmung beitragen. Den allerersten Weihnachtsbaum der Saison fällten am Dienstag Kinder des Dießener SOS-Kinderdorfs auf dem Gelände des Peitinger Betriebs Tannen Geiß in Hohenbrand.

Jedes Jahr eröffnet der Bundesverband der Weihnachtsbaumerzeuger medienwirk-sam die Saison bei einem anderen Produktionsbetrieb. In diesem Jahr war die Wahl auf Tannen Geiß gefallen. 

Der Startschuss für das Weihnachtsgeschäft am Dienstag war gleichzeitig der Beginn einer deutschlandweiten Spendenaktion. Unter dem Motto „Weihnachtsbäume helfen Kindern“ geht ein Euro pro verkauftem Baum, der mit einem speziellen Anhänger ausgezeichnet ist, an die SOS-Kin-derdörfer. 20000 Anhänger hat der Verband geordert. 

Die Weihnachtsbaum-Saison ist eröffnet

Natürlich durften jene, denen die Spenden zugute kommen, an dem Tag nicht fehlen. Auf einer Kutsche fuhren die Kinder des Dießener SOS-Kinderdorfs vor, in einer weiteren saßen die Weihnachtsbaumkönigin Katharina Püning und SOS-Botschafter Maxi Arland. 

Gemeinsam machten sie sich anschließend unter den Tannen auf die Suche nach einem geeigneten Baum für ihr Dorf. Ihr Wunschexemplar hatten die Kinder schnell gefunden. Mit einer Säge rückten sie der kleinen Tanne zu Leibe, verpackten sie nach dem Fällen und trugen sie schließlich stolz und mit einem Lächeln im Gesicht zur Kutsche. Weihnachten kann kommen.

chpe

Meistgelesene Artikel

Cool, cooler, Schongauer Prinzenpaar

Schongau – In Schongau hat die fünfte Jahreszeit begonnen. Der traditionelle Inthronisationsball war wie immer ein Riesenerfolg. Und doch war …
Cool, cooler, Schongauer Prinzenpaar

Närrisches "Wohlfühlparadies"

Peiting/Hohenfurch – Bürgermeister Guntram Vogelsgesang wurde kurzerhand in Quarantäne gesteckt und ab ging die Post. Mit einem rauschenden Ball in …
Närrisches "Wohlfühlparadies"

Friedrich Zeller will's nochmal wissen

Schongau/Memmingen – Zwölf Jahre war Friedrich Zeller Bürgermeister in Schongau, es folgten sechs Jahre als Landrat. 2014 verlor der 50-Jährige …
Friedrich Zeller will's nochmal wissen

Kommentare